Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Heimische Pflanzenkunde nochmal ein Geocache Rätsel

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Azzz0
Beiträge: 8
Registriert: 15.02.2021, 16:55

Heimische Pflanzenkunde nochmal ein Geocache Rätsel

Beitrag von Azzz0 » 17.02.2021, 13:25

Hallo liebe Community,
bei den beiden angehängten Pflanzen bin ich mir mit der Bestimmung nicht ganz sicher. Die Fotos sind von der Seite https://www.geocaching.com/geocache/GC4 ... bf78e01799 und frei vom Owner verfügbar.
Es geht um das Bild mit dem Untertitel G - g und H - h
G habe ich keine Ahnung und H würde ich sagen ist ein amerikanischer Nachtschatten?!? Gesucht sind pro Art der Doppelnamen in lateinisch.
Vielleicht weiß jemand, welche Sorten das sind.

LG Azzz0
Dateianhänge
H -h.jpg
H -h.jpg (60.28 KiB) 174 mal betrachtet
G - g.jpg
G - g.jpg (78.3 KiB) 174 mal betrachtet

jake001
Beiträge: 3714
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Heimische Pflanzenkunde nochmal ein Geocache Rätsel

Beitrag von jake001 » 17.02.2021, 14:12

Wald-Bingelkraut (Mercurialis perennis) und
Stinkende nieswurz (Helleborus foetidus).

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8479
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Heimische Pflanzenkunde nochmal ein Geocache Rätsel

Beitrag von Anagallis » 17.02.2021, 15:04

Und was ist der Zweck dieses Rätsels? Was hat das mit dem finden des Schatzes zu tun?
Azzz0 hat geschrieben:
17.02.2021, 13:25
Vielleicht weiß jemand, welche Sorten das sind.
Der richtige Begriff lautet "Art". Das erste latienische Wort ist der Gattungsname, das zweite der Artname innerhalb der Gattung. Beides zusammen benennt die konkrete Art.

Azzz0
Beiträge: 8
Registriert: 15.02.2021, 16:55

Re: Heimische Pflanzenkunde nochmal ein Geocache Rätsel

Beitrag von Azzz0 » 17.02.2021, 16:29

Hallo Anagallis,

es gibt gesamt 8 Fotos der zu bestimmenden Pflanzen. Jede Pflanze hat eine lateinischen Doppelnamen. Die sind hier gesucht. Jeweils die Anfangsbuchstaben muss man in Zahlen umwandeln und dann in eine Formel einsetzen. Das Ergebnis gibt dann die Final-Koordinate.

Azzz0
Beiträge: 8
Registriert: 15.02.2021, 16:55

Re: Heimische Pflanzenkunde nochmal ein Geocache Rätsel

Beitrag von Azzz0 » 17.02.2021, 16:51

jake001 hat geschrieben:
17.02.2021, 14:12
Wald-Bingelkraut (Mercurialis perennis) und
Stinkende nieswurz (Helleborus foetidus).
Da habe ich noch eine Pflanze gefunden, wo ich nicht sicher bin. Vinca Major würde ich vermuten. Bin aber nicht sicher.
Dateianhänge
E - e.jpg
E - e.jpg (45.89 KiB) 146 mal betrachtet

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8479
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Heimische Pflanzenkunde nochmal ein Geocache Rätsel

Beitrag von Anagallis » 17.02.2021, 18:35

Fast, das ist Vinca minor. Die findet man überall, wo die Leute ihren Gartenmüll in den Wald kippen.

Azzz0
Beiträge: 8
Registriert: 15.02.2021, 16:55

Re: Heimische Pflanzenkunde nochmal ein Geocache Rätsel

Beitrag von Azzz0 » 17.02.2021, 21:02

F-f habe ich Primula veris - Echte Schlüsselblume
D-d habe ich Ficaria verna - Scharbockskraut
C-c habe ich Narcissus pseudonarcissus
B-b habe ich Galanthus nivalis - Schneeglöckchen
A-a habe ich Anemone nemorosa - Buschwindröschen

Ich habe leider wohl noch irgendwo einen Bock drin. Habe ich hier die richtigen lateinischen Namen gefunden?
Dateianhänge
F - f.jpg
F - f.jpg (64.52 KiB) 131 mal betrachtet
D - d.jpg
D - d.jpg (62.64 KiB) 131 mal betrachtet
C - c.jpg
C - c.jpg (63.45 KiB) 131 mal betrachtet
B - b.jpg
B - b.jpg (60.7 KiB) 131 mal betrachtet
A - a.jpg
A - a.jpg (67.71 KiB) 131 mal betrachtet

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8479
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Heimische Pflanzenkunde nochmal ein Geocache Rätsel

Beitrag von Anagallis » 17.02.2021, 21:25

Fast richtig, bis auf die Schlüsselblume; das ist Primula elatior. Da ist aber die Frage, ob der Rätselersteller das richtig bestimmt hat.

Woody
Beiträge: 612
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Re: Heimische Pflanzenkunde nochmal ein Geocache Rätsel

Beitrag von Woody » 17.02.2021, 21:28

1. wird Primula elatior sein

Woody
Beiträge: 612
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Re: Heimische Pflanzenkunde nochmal ein Geocache Rätsel

Beitrag von Woody » 17.02.2021, 21:30

2. heißt momentan Ranunculus ficaria

Azzz0
Beiträge: 8
Registriert: 15.02.2021, 16:55

Re: Heimische Pflanzenkunde nochmal ein Geocache Rätsel

Beitrag von Azzz0 » 17.02.2021, 21:39

Anagallis hat geschrieben:
17.02.2021, 21:25
Fast richtig, bis auf die Schlüsselblume; das ist Primula elatior. Da ist aber die Frage, ob der Rätselersteller das richtig bestimmt hat.
Deine Antwort hat das Rätsel aufglöst. Damit habe ich die Finalkoordinaten ermittelt.
Vielen Dank an alle nochmal.

Antworten