Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

was ist das für eine zimmerpflanze mit markanten blättern

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
uebertopf
Beiträge: 2
Registriert: 23.01.2021, 13:18

was ist das für eine zimmerpflanze mit markanten blättern

Beitrag von uebertopf » 23.01.2021, 13:26

exote-01.jpg
exote-01.jpg (65.97 KiB) 167 mal betrachtet
exote-02.jpg
exote-02.jpg (84.48 KiB) 167 mal betrachtet
exote-03.jpg
exote-03.jpg (92.67 KiB) 167 mal betrachtet
hallo zusammen,

vor ca. 20 haben wir diese pflanze geschenkt bekommen. letztes jahr hatte sie leider alle ihre blätter abgeworfen. erfreulicherweise hat sich aber ein neuer trieb mit zahlreichen blättern gebildet.
das markante sind die blätter!
es ensteht quasi aus einem länglichen blatt ein zweites blatt.
die pflanze blüht sehr selten. allerdings mit unterschiedlichen blüten. einmal kleine weisse blüten (rispe) und die andere wissen wir leider nicht mehr.
kann uns jemand sagen, wie sie heisst, bzw. in welcher richtung sich ne suche lohnt?

thomas

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3510
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: was ist das für eine zimmerpflanze mit markanten blättern

Beitrag von Hortus » 23.01.2021, 16:37

HAllo,
es handelt sich um eine Form des Kroton, einem Wolfsmilchgewächs. Im Pflanzenhandel findet man diese Pflanze unter dem Namen Codiaeum variegatum var. pictum 'Appendiculatum' .
https://www.gartendialog.de/wunderstrauch-pflege/
Viele Grüße, Hortus

uebertopf
Beiträge: 2
Registriert: 23.01.2021, 13:18

Re: was ist das für eine zimmerpflanze mit markanten blättern

Beitrag von uebertopf » 23.01.2021, 17:47

super, herzlichen dank für die mühe!
dann mach ich mich mal auf die suche, wie man die pflanze evtl. vermehren könnte.

gruss

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3510
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: was ist das für eine zimmerpflanze mit markanten blättern

Beitrag von Hortus » 23.01.2021, 20:34

Man sollte jetzt alle vertrockneten Zweige mit einer scharfen Schere entfernen. Ursachen für den jetzigen Zustand könnte ein Kälteschaden oder Staunässe (Wurzelschaden) sein. Evtl. hat auch der Drahtring um den Haupttrieb den Saftfluß unterbrochen. Falls der Tontopf kein Bodenloch besitzt, sollte das geändert werden. Alles Wichtige findet man im obigen Link.
Viele Grüße, Hortus

Antworten