Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Nicaragua, Physalis

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Woody
Beiträge: 476
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Nicaragua, Physalis

Beitrag von Woody » 28.12.2020, 23:00

Wer kennt diese wildwachsende Blasenkirsche? pruinosa, cordata...?
Dateianhänge
Physalis cordata o pruinosa_nic.JPG
Physalis cordata o pruinosa_nic.JPG (109.79 KiB) 187 mal betrachtet

apankura
Beiträge: 263
Registriert: 23.03.2018, 15:28

Re: Nicaragua, Physalis

Beitrag von apankura » 29.12.2020, 19:30

Richtung pubescens

Woody
Beiträge: 476
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Re: Nicaragua, Physalis

Beitrag von Woody » 29.12.2020, 23:51

Die hätte schwach gelappte Blätter.

apankura
Beiträge: 263
Registriert: 23.03.2018, 15:28

Re: Nicaragua, Physalis

Beitrag von apankura » 30.12.2020, 14:06

die Art hat recht variable Blätter und schau mal wie haarig dein Exemplar ist !

Woody
Beiträge: 476
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Re: Nicaragua, Physalis

Beitrag von Woody » 30.12.2020, 18:46

Behaart sind mehrere Arten, zB. die P. peruviana Sorten, die ich im Garten kultiviere.
P. pubescens hat doch fast immer grobe Zähne. Von den hundert Belegen stammt kein einziger aus Nicaragua:
https://serv.biokic.asu.edu/neotrop/pla ... 6981&clid=
Fundort: Vulkan Momotombo am Managua-See

Antworten