Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Ecuador, 2 rote Bromeliaceae (=2x Guzmania variegata)

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Woody
Beiträge: 476
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Ecuador, 2 rote Bromeliaceae (=2x Guzmania variegata)

Beitrag von Woody » 12.12.2020, 16:47

Wohl Guzmania-Arten? (Könnte die gleiche sein)
Dateianhänge
Guzmania (2).JPG
Guzmania (2).JPG (144.24 KiB) 348 mal betrachtet
Bromeliaceae (4).JPG
Bromeliaceae (4).JPG (113.92 KiB) 348 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Woody am 07.01.2021, 17:51, insgesamt 4-mal geändert.

apankura
Beiträge: 263
Registriert: 23.03.2018, 15:28

Re: Ecuador, 2 rote Bromeliaceae

Beitrag von apankura » 12.12.2020, 17:40

Cipuropsis capituligera denke ich (früher Mezobromelia)

Woody
Beiträge: 476
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Re: Ecuador, 2 rote Bromeliaceae

Beitrag von Woody » 12.12.2020, 21:21

Hm, die hat hier kürzere Brakteen: https://inaturalist.ca/taxa/1064624-Cip ... pituligera
Auf dieser Touristenseite sieht man meine Pflanze (Bild 1 und 14) unter verschiedenen (falschen?) Namen.
https://www.ecuador-discover.de/fotogal ... elien.html

apankura
Beiträge: 263
Registriert: 23.03.2018, 15:28

Re: Ecuador, 2 rote Bromeliaceae

Beitrag von apankura » 13.12.2020, 13:10

vergiss die Reiseveranstalter-Seite - da sind gruselige Fehler drin

Das andere Foto ist von Andreas. Ich denke es gibt hier eine relativ grosse Variabilität (oder es wurde noch kein DNA-Test gemacht und es handelt sich in Wirklichkeit um 2 Arten, grins...)
Andreas hat hier ein anderes Exemplar fotografiert https://www.flickr.com/photos/andreaska ... 802229068/ - und das hat Eric Gouda bestimmt http://florapix.nl/Brom-L/

Woody
Beiträge: 476
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Re: Ecuador, 2 rote Bromeliaceae

Beitrag von Woody » 13.12.2020, 16:53

Das vom Experten bestimmte Foto wird schon sicher Cipuropsis capituligera sein. Ich bezweifle nur, das meine Pflanzen dazu gehören. Die Bromelien-Homepage ist gut, ich suche noch etwas ähnlicheres. Guzmania daniellii ist zB. sowas.

apankura
Beiträge: 263
Registriert: 23.03.2018, 15:28

Re: Ecuador, 2 rote Bromeliaceae

Beitrag von apankura » 14.12.2020, 16:20

da kannst du lange suchen, grins...ich bin mir sicher, dass es Mezobromelia capituligera ist

Woody
Beiträge: 476
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Re: Ecuador, 2 rote Bromeliaceae (=2x Mezobromelia capituligera)

Beitrag von Woody » 14.12.2020, 16:59

Okay, da muss ich kapitulieren. Danke.

Woody
Beiträge: 476
Registriert: 29.10.2020, 17:36

Re: Ecuador, 2 rote Bromeliaceae (=2x Mezobromelia capituligera)

Beitrag von Woody » 06.01.2021, 19:31

1 wurde vom Experten als Guzmania variegata bestimmt. PS: 2 auch

Antworten