Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Sukkulente Kroatien

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Ravenlord
Beiträge: 24
Registriert: 01.07.2012, 08:59

Sukkulente Kroatien

Beitrag von Ravenlord » 03.11.2020, 08:15

Hallo,

Diese Sukkulente habe ich aus Kroatien mitgebracht. Ich hatte vor Kurzem hier schon mal eine gepostet, das hier ist aber eine Andere. Sie bildet einen langen Stiel und hat ihren Bewuchs immer nur am Ende.

Wie heißt sie?

Vielen Dank

Heiko
Dateianhänge
16043876628055194708340005765131.jpg
16043876628055194708340005765131.jpg (58.94 KiB) 196 mal betrachtet
16043876214818957329023865256718.jpg
16043876214818957329023865256718.jpg (54.52 KiB) 196 mal betrachtet

AndreasG.
Beiträge: 1220
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: Sukkulente Kroatien

Beitrag von AndreasG. » 03.11.2020, 08:24

Das sollte Aeonium arboreum sein.
Mit etwas mehr Licht würde die Pflanze kompakter wachsen.

Vroni
Beiträge: 174
Registriert: 26.06.2019, 18:11
Wohnort: Zentralschweizer Voralpenrand

Re: Sukkulente Kroatien

Beitrag von Vroni » 03.11.2020, 09:26

Hallo zusammen

An Aeonium musste ich aufgrund der Blätter nur am Triebende auch denken. Ich nehme ja mal an, dass die Pflanze tatsächlich so wächst und nicht nur wegen schlechten Bedingungen die unteren Blätter verworfen hat. ;) Die Blattform spricht meiner Meinung nach aber gegen das bekannteste Aeonium, A, arboreum. Vielleicht eher A. decorum …?

LG
Vroni

Ravenlord
Beiträge: 24
Registriert: 01.07.2012, 08:59

Re: Sukkulente Kroatien

Beitrag von Ravenlord » 05.11.2020, 06:49

Hi Vroni,

danke für die Info. Ja, das ist richtig. Die Pflanze bildet tatsächlich nur an den oberen Enden die Blätter.

LG

Heiko

Ravenlord
Beiträge: 24
Registriert: 01.07.2012, 08:59

Re: Sukkulente Kroatien

Beitrag von Ravenlord » 05.11.2020, 06:50

Vielen Dank für die Infos!

Antworten