Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

rosa blühendes Zwiebelgewächs

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
botanix
Beiträge: 3808
Registriert: 31.05.2007, 20:31

rosa blühendes Zwiebelgewächs

Beitrag von botanix » 03.09.2020, 22:48

Hallo,

ein Bekannter möchte gerne wissen, welche Pflanze da vorm Haus Anfang August geblüht hat.
Blatt und Blüten sind etwa 1 cm breit, die Pflanze etwa 15 cm hoch. Leider nur zwei unscharfe Habitusfotos.
IMG_1873_675x900.jpg
IMG_1873_675x900.jpg (155.21 KiB) 326 mal betrachtet
IMG_1879_675x900.jpg
IMG_1879_675x900.jpg (146.73 KiB) 326 mal betrachtet
IMG_1873_Ausschnitt_Blütenstand.jpg
IMG_1873_Ausschnitt_Blütenstand.jpg (66.32 KiB) 326 mal betrachtet
IMG_1873_Blatt_Blütenstengel.jpg
IMG_1873_Blatt_Blütenstengel.jpg (88.87 KiB) 326 mal betrachtet
Danke für Hinweise!
Peter
alte Botanikerweisheit: man sieht nur was man kennt

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8211
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: rosa blühendes Zwiebelgewächs

Beitrag von Anagallis » 04.09.2020, 00:02

Ein Zwiebelgewächs würde ich hier mal ausschließen und wegen der Knospenform bei den Hyazinthengewächsen suchen.

Barnardia japonica vielleicht?
https://www.pacificbulbsociety.org/pbsw ... /Barnardia

(Gegebenenfalls könnte man bei denen nachfragen.)

Kraichgauer
Beiträge: 2311
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: rosa blühendes Zwiebelgewächs

Beitrag von Kraichgauer » 04.09.2020, 08:09

Scilla autumnalis wäre auch noch eine Möglichkeit. So richtig passt es aber nicht. Gruß Michael

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3451
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: rosa blühendes Zwiebelgewächs

Beitrag von Hortus » 04.09.2020, 09:13

Ein ähnlicher Sommerblüher ist z.B. Barnardia japonica-
Viele Grüße, Hortus

Benutzeravatar
botanix
Beiträge: 3808
Registriert: 31.05.2007, 20:31

Re: rosa blühendes Zwiebelgewächs

Beitrag von botanix » 04.09.2020, 15:04

Hallo,
Danke für eure Hinweise, Barnardia japonica sieht mir auch passender aus. Einige Ergebnisse der Google Bildersuche von Scilla autumnalis sehen aber auch recht ähnlich.
Da mir beide Arten aus eigener Anschauung unbekannt sind, wie steht es mit der Winterhärte? Die Pflanze muß ja schon mehrer Jahre überdauert haben, weil sich mein Bekannter nicht daran erinnern konnte da was gepflanzt zu haben.
Viele Grüße
Peter
alte Botanikerweisheit: man sieht nur was man kennt

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8211
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: rosa blühendes Zwiebelgewächs

Beitrag von Anagallis » 04.09.2020, 15:20

Laut rhs.org.uk sind beide Arten winterhart bis -20°C.

Beide Arten sind übrigens im rothmaler'schen Zierpflanzenband enthalten (Barnardia japonica = Scilla scilloides).

Kraichgauer
Beiträge: 2311
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: rosa blühendes Zwiebelgewächs

Beitrag von Kraichgauer » 05.09.2020, 21:46

Scilla autumnalis überlebt bei mir im Garten fröhlich seit vielen Jahren (Herkunft Samen aus dem Elsass). Aber ich gestehe, die sind zwar ähnlich, aber ich glaube nicht daran, dass das oben autumnalis ist. Das Blütenzentrum müsste fahlblau sein. Barnardia japonica passt besser, Blütenzentrum rosa.

Hier ein Vergleichsbild. Gruß Michael
Dateianhänge
Scilla autumnalis GartenWe20 A2.jpg
Scilla autumnalis GartenWe20 A2.jpg (108.99 KiB) 242 mal betrachtet

Benutzeravatar
botanix
Beiträge: 3808
Registriert: 31.05.2007, 20:31

Re: rosa blühendes Zwiebelgewächs

Beitrag von botanix » 05.09.2020, 22:38

Hallo,

Rätsel gelöst - Dankeschön an Alle :)

Viele Grüße

Peter

PS: meine Bücher liegen noch in den Umzugskisten, dass wird noch eine Weile so bleiben, leider. Nur R2 + R3 digital verfügbar.
alte Botanikerweisheit: man sieht nur was man kennt

Antworten