Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

gelbe blüten, schoten - cap ferrat

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
jake001
Beiträge: 3606
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

gelbe blüten, schoten - cap ferrat

Beitrag von jake001 » 02.09.2020, 22:35

Diese Kletterpflanze habe ich am Cap Ferrat (Côte d'Azur) in einem Vorgarten gesehen. Letztes Jahr im Sommer, etwa August.
Ich komm irgendwie nirgendwo hin beim Bestimmungsversuch.

Gruss
P1220989_4forum.JPG
P1220989_4forum.JPG (83.42 KiB) 134 mal betrachtet
P1220988_4forum.JPG
P1220988_4forum.JPG (141.98 KiB) 134 mal betrachtet
P1220987_4forum.JPG
P1220987_4forum.JPG (59.37 KiB) 134 mal betrachtet
P1220986_4forum.JPG
P1220986_4forum.JPG (74.61 KiB) 134 mal betrachtet

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2712
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: gelbe blüten, schoten - cap ferrat

Beitrag von abeja » 02.09.2020, 23:02

Hallo,
da sieht man schön die "Krallen" von Macfadyena unguis-cati, die jetzt wohl Dolichandra unguis-cati heißt.
https://flora-toskana.com/de/mediterran ... ralle.html
https://keys.lucidcentral.org/keys/v3/e ... eeper).htm

Bestimmungsmöglichkeit,
wenn Familie klar ( zusammengesetzte gegenständige Blätter, Blütenform, Schotenfrucht : Verdacht auf Bignoniaceae):
"Bignoniaceae, climber, yellow"

Bei Toptropicals kann man auch relativ gut suchen.
https://toptropicals.com/html/toptropic ... atalog.htm
Viele subtropische Pflanzen, die im Mittelmeerraum angepflanzt werden können, kann man dort auch finden, nicht nur "volltropische" Pflanzen.
Zuletzt geändert von abeja am 02.09.2020, 23:30, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße von abeja

jake001
Beiträge: 3606
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: gelbe blüten, schoten - cap ferrat

Beitrag von jake001 » 02.09.2020, 23:16

ja genau ... mit Familien, die nicht in den gemässigten Breiten Europas vorkommen, komm ich eig gar nicht zum Schuss. Danke dir.

Antworten