Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Blumenrohr?

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
biene24
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2020, 18:50

Blumenrohr?

Beitrag von biene24 » 03.08.2020, 18:56

Hallo!

Ich bin neu hier und hätte die Frage, um welche Pflanze es sich hier handelt.

Ich hatte mir Samen von Teneriffa mitgebracht. Allerdings sind meine Markierungen an den verschiedenen Töpfen plötzlich weg gewesen und nun bin ich mir unsicher welche Pflanze das ist und ob die winterhart/frostsicher ist, so dass ich sie in den Garten rauspflanzen kann.

Ich vermute ein Blumenrohr.


Würde mich total freuen, wenn ich da Hinweise bekommen kann.

Viele Grüße
biene24

biene24
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2020, 18:50

Re: Blumenrohr?

Beitrag von biene24 » 03.08.2020, 18:59

Zweiter Versuch mit dem Anhang...
Dateianhänge
20200622_171238_1.jpg
20200622_171238_1.jpg (57.35 KiB) 401 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3438
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: Blumenrohr?

Beitrag von Hortus » 03.08.2020, 19:58

Ja, es ist eine Canna. Hier die nicht winterharte Canna glauca im Botanischen Garten auf Teneriffa:

Bild
Viele Grüße, Hortus

biene24
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2020, 18:50

Re: Blumenrohr?

Beitrag von biene24 » 03.08.2020, 20:25

Hallo Hortus,

danke für Deine Rückmeldung.

Diese Samenbällchen nach der Blüte oben haben bei mir keine weißen Zipfel und die Blüten stehen auch nicht so weit nach oben von den Blättern aus.


Soll ich noch mal ein Bild machen, wo man mehr von der Pflanze sieht?

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3438
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: Blumenrohr?

Beitrag von Hortus » 03.08.2020, 20:36

Ein Übersichtsbild wäre gut. Wie alt ist denn die Pflanze ?
Viele Grüße, Hortus

biene24
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2020, 18:50

Re: Blumenrohr?

Beitrag von biene24 » 03.08.2020, 20:38

Die Pflanze ist letztes Jahr aufgegangen, wurde dann aber von Schnecken abgefressen über Nacht im Topf.
Hatte sie aber weiter gepflegt und sie kam wieder.

Im Winter hatte ich sie im Keller stehen, mit ab und an mal gießen. Das hat sie gut überlebt.
Sie ist im Topf und hat mächtig an Größe zugelegt und auch dieses Jahr geblüht.

Ich mach gleich ein neues Bild.

biene24
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2020, 18:50

Re: Blumenrohr?

Beitrag von biene24 » 03.08.2020, 20:53

So- frische Bilder, leider nicht alle ganz so scharf, weil es heute ein Regentag war und es auch bis eben noch geregnet ist und es entsprechend diesig ist.
Dateianhänge
20200803_204548_1.jpg
Samenschoten
20200803_204548_1.jpg (46.02 KiB) 373 mal betrachtet
20200803_204535_1.jpg
Nochmal Pflanze komplett
20200803_204535_1.jpg (94.25 KiB) 373 mal betrachtet
20200803_204515_1.jpg
Mit Blüte
20200803_204515_1.jpg (64.24 KiB) 373 mal betrachtet
20200803_204451_1.jpg
Pflanze komplett
20200803_204451_1.jpg (80.53 KiB) 373 mal betrachtet


biene24
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2020, 18:50

Re: Blumenrohr?

Beitrag von biene24 » 04.08.2020, 21:32

Hallo Apankura!

Super, ganz lieben Dank, dann ist das ein indisches Rohr aus Spanien :D .

Nun weiß ich, was da bei mir so kräftig wächst.


:P

biene24
Beiträge: 7
Registriert: 03.08.2020, 18:50

Re: Blumenrohr?

Beitrag von biene24 » 13.09.2020, 10:51

Hallo!

Ich habe hierzu noch mal eine Frage.

Ich habe dieses indische Blumenrohr immer noch im Topf. Die Pflanze ist sehr gewachsen. Eigentlich müsste ich sie umtopfen.

Bevor ich sie nun umtopfe, möchte ich fragen, wie ich die Pflanze über den Winter bringen kann?

Ich lasse sie im Topf, oder? Ich kann sie in den Keller stellen, wo sie relativ kühl und dunkel steht.

Muss ich die Blätter abschneiden? Oder nur kürzen?

Muss ich sie gießen? (was ich annehme)

Für Hinweise wäre ich sehr dankbar!

Antworten