Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Welcher Baum

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
bicki
Beiträge: 25
Registriert: 13.11.2011, 00:59

Welcher Baum

Beitrag von bicki » 28.06.2020, 17:24

Hallo,

kennt jemand diesen Baum mit der schirmförmigen Krone?
Gesehen in Mainz-Kastel als Zierbaum im Siedlungsbereich.
Die Blätter sind um 15 cm lang und ca. 10 cm lang gestielt.
Sie sind auf der Oberseite kahl und unterseits auf den Nerven
behaart.
IMG_8128a.jpg
IMG_8128a.jpg (144.18 KiB) 69 mal betrachtet
IMG_8127a.jpg
IMG_8127a.jpg (118.2 KiB) 69 mal betrachtet
IMG_8126a.jpg
IMG_8126a.jpg (156.71 KiB) 69 mal betrachtet

Viele Grüße

Yogibaer51
Beiträge: 38
Registriert: 26.09.2019, 20:35

Re: Welcher Baum

Beitrag von Yogibaer51 » 28.06.2020, 19:09

Das ist eine Catalpa bignonioides, wahrscheinlich 'Nana'.
Gruß Yogi

bicki
Beiträge: 25
Registriert: 13.11.2011, 00:59

Re: Welcher Baum

Beitrag von bicki » 28.06.2020, 19:51

Vielen Dank.
Irgendwas Richtung Tulpenbaum od. Paulonia habe ich
mir fast gedacht. Der Kerl hat noch nie geblüht und irgendwie
sieht diese Sorte anders aus wie andere mir bekannte Tulpenbäume.

Yogibaer51
Beiträge: 38
Registriert: 26.09.2019, 20:35

Re: Welcher Baum

Beitrag von Yogibaer51 » 28.06.2020, 20:39

Bei der Sorte 'Nana' wird man vergebens auf Blüten hoffen, sie fasziniert nur durch ihren Habitus. Catalpa b. (Trompetenbaum), Liriodendron tulipifera (Tulpenbaum) und Paulownia tomentosa (Blauglockenbaum) sind aber verwandtschaftlich untereinander sehr weit entfernt und nicht vergleichbar.
Gruß Yogi

Antworten