Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Zantedeschia oder Calla?

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Andreas-Roland
Beiträge: 27
Registriert: 06.05.2014, 12:18

Zantedeschia oder Calla?

Beitrag von Andreas-Roland » 16.06.2020, 11:03

Hallo,

meine Frage ist, ob sich hier vom Foto her (es wurde wegen der Glanzkäferchen auf dem Kolben gemacht, die wohl als Bestäuber fungieren) sagen lässt, ob es sich um eine Zantedeschia oder Calla handelt. 'ist zwar im gegebenen Kontext nicht so wichtig, würde mich aber interessieren. Ich würde eher zu Zantedeschia tendieren, begebe mich da aber aufs Glatteis.

Herzlichen Dank und viele Grüße,

Andreas-Roland
Dateianhänge
Zantedetschia.jpg
Zantedetschia.jpg (25.14 KiB) 123 mal betrachtet

Andreas-Roland
Beiträge: 27
Registriert: 06.05.2014, 12:18

Re: Zantedetschia oder Calla?

Beitrag von Andreas-Roland » 16.06.2020, 11:10

PS: Muss natürlich "Zantedeschia" heißen, sorry...

Yogibaer51
Beiträge: 38
Registriert: 26.09.2019, 20:35

Re: Zantedetschia oder Calla?

Beitrag von Yogibaer51 » 16.06.2020, 11:56

Zantedeschia aethiopica (L.) Spreng., Syst. Veg. 3: 765 (1826) ist der zur Zeit akzeptierte Name für die Zimmer-Calla, in älterer Literatur unter dem Syn. Calla aethiopica L., Sp. Pl.: 968 (1753) zu finden.
Gruß Yogi

Kraichgauer
Beiträge: 2163
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Zantedeschia oder Calla?

Beitrag von Kraichgauer » 23.06.2020, 19:40

Was der Gärtner als "Calla" bezeichnet, ist die botanische Gattung Zantedeschia. Das hat schon viele verwirrt, zumal die Gärtner nicht umdenken wollen (vgl. auch Hosta/Funkie). Bei Vater Linné hieß das alles noch Calla.
Die echte Gattung Calla ist eine viel kleinere, eher seltene heimische Sumpfpflanze und m. W. nicht als Zierpflanze im Einsatz. Gruß Michael

Antworten