Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Unbekannter Baum oder Busch aus Madeira

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
aufwolke7
Beiträge: 5
Registriert: 10.05.2020, 09:57

Unbekannter Baum oder Busch aus Madeira

Beitrag von aufwolke7 » 02.06.2020, 10:51

Hallo, ich habe mir letztes Jahr Samen von Madeira mitgenommen. ca. 1€ Stück große braune flache Samen.
Die habe ich jetzt gepflanzt und ein schönes Ergebnis bekommen. Was könnte das sein?
LG UTE
Dateianhänge
20200602_102811.jpg
20200602_102811.jpg (140.56 KiB) 298 mal betrachtet
20200602_102805.jpg
20200602_102805.jpg (139.27 KiB) 298 mal betrachtet

jake001
Beiträge: 3605
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: Unbekannter Baum oder Busch aus Madeira

Beitrag von jake001 » 02.06.2020, 12:12

Würde auf Blauregen tippen.
Gruss

misabure83
Beiträge: 3
Registriert: 02.06.2020, 19:50
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter Baum oder Busch aus Madeira

Beitrag von misabure83 » 02.06.2020, 20:02

Hainbuche?

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 8149
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Unbekannter Baum oder Busch aus Madeira

Beitrag von Anagallis » 02.06.2020, 20:13

Die haben keine gefiederten Blätter.

aufwolke7
Beiträge: 5
Registriert: 10.05.2020, 09:57

Re: Unbekannter Baum oder Busch aus Madeira

Beitrag von aufwolke7 » 07.06.2020, 15:14

Blauregen hat aber Samenschoten, mal sehen wie der "Baum" aussieht, wenn er größer wird.

AndreasG.
Beiträge: 1192
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: Unbekannter Baum oder Busch aus Madeira

Beitrag von AndreasG. » 07.06.2020, 15:27

aufwolke7 hat geschrieben:
07.06.2020, 15:14
Blauregen hat aber Samenschoten,
Richtig, aber in den Schoten befinden sich die Samen, die rund und flach und in etwa so groß wie eine 10 Cent Münze sind.
aufwolke7 hat geschrieben:
07.06.2020, 15:14
mal sehen wie der "Baum" aussieht, wenn er größer wird.
Ein Baum wird das nie werden, aber mit der entsprechenden Kenntnis kann man sich daraus einen Bonsai ziehen. Allerdings dauert das im Topf ein paar Jahre. Frei ausgepflanzt wird das eine Kletterpflanze, die eine sehr stabile Unterlage braucht.

Antworten