Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung von Gartenpflanzen

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Noreia
Beiträge: 2
Registriert: 20.03.2020, 17:33

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung von Gartenpflanzen

Beitrag von Noreia » 20.03.2020, 17:56

Liebe Gartenfreunde!
Ich bin neu hier und auch neu in unserem kürzlich erworbenen Haus mit Garten. Leider sind wir auch komplette Gartenneulinge und haben leider bei einigen Pflanzen so gar keine Ahnung, was da von den Vorbesitzern gesetzt wurde... Da die Pflanzen/Sträucher auch noch nicht blühen, fällt mir eine Bestimmung an Hand von Bildern besonders schwer. Ich bitte daher um eure Mithilfe bei der Bestimmung der Pflanzen im Anhang - für euch aber sicher kein Problem. Leider weiß ich auch nicht, ob da nicht einiges längst einen Rückschnitt vertragen hätte oder vielleicht den Winter gar nicht überlebt hat. Auf jeden Fall schon mal vielen lieben Dank!
Noreia

Teil 2 folgt...
Dateianhänge
Pflanzenbestimmung-006.jpg
Pflanzenbestimmung-006.jpg (105.5 KiB) 173 mal betrachtet
Pflanzenbestimmung-005.jpg
Pflanzenbestimmung-005.jpg (87.25 KiB) 173 mal betrachtet
Pflanzenbestimmung-004.jpg
Pflanzenbestimmung-004.jpg (110.45 KiB) 173 mal betrachtet
Pflanzenbestimmung-003.jpg
Pflanzenbestimmung-003.jpg (80.28 KiB) 173 mal betrachtet
Pflanzenbestimmung-002.jpg
Pflanzenbestimmung-002.jpg (80.4 KiB) 173 mal betrachtet
Pflanzenbestimmung-001.jpg
Pflanzenbestimmung-001.jpg (107.72 KiB) 173 mal betrachtet

Noreia
Beiträge: 2
Registriert: 20.03.2020, 17:33

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung von Gartenpflanzen (2)

Beitrag von Noreia » 20.03.2020, 17:57

Teil 2 der Pflanzenbilder
Dateianhänge
Pflanzenbestimmung-012.jpg
Pflanzenbestimmung-012.jpg (108.65 KiB) 172 mal betrachtet
Pflanzenbestimmung-011.jpg
Pflanzenbestimmung-011.jpg (64.41 KiB) 172 mal betrachtet
Pflanzenbestimmung-010.jpg
Pflanzenbestimmung-010.jpg (109.44 KiB) 172 mal betrachtet
Pflanzenbestimmung-009.jpg
Pflanzenbestimmung-009.jpg (90.43 KiB) 172 mal betrachtet
Pflanzenbestimmung-008.jpg
Pflanzenbestimmung-008.jpg (98.5 KiB) 172 mal betrachtet
Pflanzenbestimmung-007.jpg
Pflanzenbestimmung-007.jpg (96.22 KiB) 172 mal betrachtet

AndreasG.
Beiträge: 1009
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung von Gartenpflanzen

Beitrag von AndreasG. » 20.03.2020, 18:14

Pflanze 2 ist eine Weide. Könnte salix caprea "pendula" sein, eventuell auch eine andere Zierform, aber auf jeden Fall eine Weide.
Pflanze 11 könnte ein Lavendel sein. Das riecht man allerdings, denn Lavendel riecht sehr stark nach Lavendel.
Alle anderen Fotos sind für eine Bestimmung zu unscharf. Ich kann da leider nur erkennen, dass es sich um Sträucher handelt.
Am besten mal Nahaufnahmen von Ästen, Zweigen und frischem Austrieb machen, besser vor neutralem Hintergrund, also beim Knipsen ein Blatt Papier dahinter halten.

Vroni
Beiträge: 106
Registriert: 26.06.2019, 18:11
Wohnort: Zentralschweizer Voralpenrand

Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung von Gartenpflanzen

Beitrag von Vroni » 20.03.2020, 18:25

Hallo

Nr. 5 halte ich für Hibiskus.

LG
Vroni

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3324
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung von Gartenpflanzen

Beitrag von Hortus » 20.03.2020, 22:38

Nr. 12: Scheibcypresse; Chamaecyparis pisifera 'Filifera Nana'

Nr. 11: Heiligenkraut; Santolina chamaecyparissus

Nr. 5 : Unter Vorbehalt ??? Gartenform des Sumpfeibisch; Hibiscus palustris

Nr. 7 : ??? Säckelblume (Ceanothus)

Nr. 10 : Fingerstrauch ; Dasiphora fruticosa

Nr. 1 : Traubenheide; Leucothoe walteri

Nr 6 : ??? Garteneibisch ; Hibiscus syriacus

Nr.3 ; ??? Berberitze ; Berberis
Viele Grüße, Hortus

Vroni
Beiträge: 106
Registriert: 26.06.2019, 18:11
Wohnort: Zentralschweizer Voralpenrand

Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung von Gartenpflanzen

Beitrag von Vroni » 21.03.2020, 09:14

Bei Nr. 4 und 8 drängt sich mir der Gedanke an Spirea auf...

LG
Vroni

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3324
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung von Gartenpflanzen

Beitrag von Hortus » 21.03.2020, 09:52

Pflanze 9: Evtl. Sorbaria sorbifolia(Sibirische Fiederspiere).
Viele Grüße, Hortus

Antworten