Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Vergissmeinicht

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
etonline
Beiträge: 361
Registriert: 26.03.2017, 23:10
Wohnort: zwischen Köln und Euskirchen

Vergissmeinicht

Beitrag von etonline » 16.03.2020, 22:46

Hallo zusammen, lässt sich dieses Vergissmeinicht näher bestimmen? Es steht im Garten, kann also durchaus eine Kulturform sein.

DSC04169g.jpg
DSC04169g.jpg (98.85 KiB) 179 mal betrachtet
DSC04169.jpg
DSC04169.jpg (95.17 KiB) 179 mal betrachtet

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7401
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Vergissmeinicht

Beitrag von Anagallis » 17.03.2020, 00:23

Nö, kann man nicht bestimmt, weil's keins ist. (-; Es ist Omphalodes verna.

Maltus
Beiträge: 32
Registriert: 26.05.2019, 21:54

Re: Vergissmeinicht

Beitrag von Maltus » 17.03.2020, 07:28

... vielleicht ja doch eine "Art Vergissmeinnicht" ;-): Wegen des üppigen Blütenstands und der starken Behaarung tippe ich hier auf Brunnera macrophylla, das Kaukasus-Vergissmeinnicht.
Freundliche Grüße
Maltus

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7401
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Vergissmeinicht

Beitrag von Anagallis » 17.03.2020, 10:12

Ich glaube Du hast Recht.

Garibaldi
Beiträge: 1704
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Re: Vergissmeinicht

Beitrag von Garibaldi » 17.03.2020, 10:39

" … die Blüten ohne weiße Streifen zwischen den Kronblättern ": http://www.gerhard.nitter.de/Steckbrief ... hylla.html, also Brunnera macrophylla.

etonline
Beiträge: 361
Registriert: 26.03.2017, 23:10
Wohnort: zwischen Köln und Euskirchen

Re: Vergissmeinicht

Beitrag von etonline » 17.03.2020, 23:50

wunderbar, vielen Dank
VG, Erich

Antworten