Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Elfriede die Pflanze

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Hana
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2020, 13:03

Elfriede die Pflanze

Beitrag von Hana » 11.02.2020, 13:14

Liebe Botaniker*innen,

seid doch so lieb und helft mir, diese Zimmerpflanze zu identifizieren.
Ich habe "Elfriede" sozusagen geerbt, weswegen sie mir sehr am Herzen liegt - doch leider ist sie momentan etwas unglücklich.
Gerne würde ich daher wissen, wie ich mich besser um sie kümmern kann.

Zum Funddatum/-ort kann ich leider nichts sagen, da sie schon länger bei mir lebt.
Ihre "Nesseln" sind jedoch weich und lösen keinerlei Reaktion bei Kontakt aus.

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Hana
Dateianhänge
WhatsApp Image 2020-02-11 at 13.03.20.jpeg
Elfriede01
WhatsApp Image 2020-02-11 at 13.03.20.jpeg (59.57 KiB) 299 mal betrachtet
WhatsApp Image 2020-02-11 at 13.03.20 (1).jpeg
Elfriede02
WhatsApp Image 2020-02-11 at 13.03.20 (1).jpeg (63.94 KiB) 299 mal betrachtet

AndreasG.
Beiträge: 1015
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: Elfriede die Pflanze

Beitrag von AndreasG. » 11.02.2020, 14:31

Das ist eine Begonie, vermutlich Begonia cleopatra, die wegen Lichtmangels etwas zu lange Stengel hat.

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3340
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: Elfriede die Pflanze

Beitrag von Hortus » 11.02.2020, 14:56

Es dürfte sich um Begonia ricinifolia, eine Hybride aus B. barkeri × B. heracleifolia, handeln.
Sie sollte einen hellen Standort ohne dirkte Sonneneinstrahlung bekommen (Ostfenster). Außerdem lieben sie hohe Luftfeuchtigkeit ; abseits von Heizkörpern aufstellen.
Viele Grüße, Hortus

Hana
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2020, 13:03

Re: Elfriede die Pflanze

Beitrag von Hana » 11.02.2020, 18:40

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!
Nun kann ich sie an einen geeigneteren Standort stellen.

Beste Grüße,
Hana

Antworten