Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

gelb blühender Baum - Tecoma?

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
etonline
Beiträge: 353
Registriert: 26.03.2017, 23:10
Wohnort: zwischen Köln und Euskirchen

gelb blühender Baum - Tecoma?

Beitrag von etonline » 31.01.2020, 01:07

diesen Baum habe ich im November in Nordzypern fotografiert.
Handelt es sich um Tecoma, lässt sich die Art bestimmen?
_57A3009.jpg
_57A3009.jpg (121.79 KiB) 112 mal betrachtet
_57A3009a.jpg
_57A3009a.jpg (86.05 KiB) 112 mal betrachtet

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2461
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Re: gelb blühender Baum - Tecoma?

Beitrag von abeja » 01.02.2020, 21:14

Hallo,
ganz spontan nenne ich das Tecoma stans (zum Glück sieht man ja die zusammengesetzten, gesägten Blätter). Ich wüsste jetzt auch auf Anhieb nicht, womit man das verwechseln könnte, bzw. welche ähnlichen Arten in Europa in Kultur sind.

Nach "Tecoma stans similar" gesucht, kommen diese Seite, aber die dort genannten Pflanzen sehen genau betrachtet doch deutlich anders aus.
https://keyserver.lucidcentral.org/weed ... _stans.htm
Viele Grüße von abeja

etonline
Beiträge: 353
Registriert: 26.03.2017, 23:10
Wohnort: zwischen Köln und Euskirchen

Re: gelb blühender Baum - Tecoma?

Beitrag von etonline » 01.02.2020, 22:15

vielen dank. Ich glaube trotzdem, dass das passt. Zumindest wenn man bei Händlern sucht: https://www.australianseed.com/shop/item/tecoma-stans

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2461
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Re: gelb blühender Baum - Tecoma?

Beitrag von abeja » 03.02.2020, 21:49

Ich hatte eigentlich auch keine Zweifel, habe nur zus Sicherheit noch einmal nachgeschaut und auf die o.g. Seite verwiesen zum Vergleichen.
Viele Grüße von abeja

Antworten