Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Wer kennt diesen immergrünen Strauch?

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Schnecke71
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2019, 16:53

Wer kennt diesen immergrünen Strauch?

Beitrag von Schnecke71 » 05.11.2019, 17:22

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, um was für einen Strauch es sich handelt...?

Die Fotos habe ich vor ein paar Tagen in der Elbtalaue bei Boizenburg aufgenommen. Der Strauch stand an der Terrasse unseres Ferienhauses und die Blüten haben unfassbar toll geduftet (obwohl die meisten schon verblüt sind) :D :D :D

Die Blätter sind loorbeerartig und unterseits weißlich, die Blüten 4-blättrige Kelche.

Bin bei meiner Suche im Netz leider nicht fündig geworden und hoffe nun auf eure Expertise... 8-)

Viele Grüße von der Schnecke

PS: Hatte zunächst einen Viburnum im Verdacht (tinus?), aber die haben andere Blüten...
Dateianhänge
4.jpg
4.jpg (59.5 KiB) 220 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (69.02 KiB) 220 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (107.92 KiB) 220 mal betrachtet
1.jpg
1.jpg (137.32 KiB) 220 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3249
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: Wer kennt diesen immergrünen Strauch?

Beitrag von Hortus » 05.11.2019, 18:02

Hallo,
siehe bei Wintergrüne Ölweide ( Elaeagnus x ebbingei ).
Viele Grüße Hortus

Pflanzenwilli
Beiträge: 564
Registriert: 18.11.2014, 20:47

Re: Wer kennt diesen immergrünen Strauch?

Beitrag von Pflanzenwilli » 05.11.2019, 18:08

Hallo Schnecke,
das ist die Dornige Ölweide. Der wissenschaftliche Name ist Elaeagnus pungens.

Viele Grüße
Willi

Schnecke71
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2019, 16:53

Re: Wer kennt diesen immergrünen Strauch?

Beitrag von Schnecke71 » 05.11.2019, 18:41

Ah, super, danke... :D

Aber welche von beiden ist es...? Einige Blätter sind glattrandig, andere mehr gewellt, Dornen hab ich keine gesehen (allerdings auch nicht nach gesucht)...

Hat jemand Erfahrung damit als Gartenpflanze?

Hab mir ein paar junge Triebe gemopst... wisst ihr, ob die sich als Kopfstecklinge bewurzeln? Wenn ja, in Wasser oder besser Erde...?

Viele Grüße,
Schnecke

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2412
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Re: Wer kennt diesen immergrünen Strauch?

Beitrag von abeja » 05.11.2019, 21:26

Hallo,
vergleiche mal hier:
https://www.baumkunde.de/Elaeagnus_pungens/
https://www.baumkunde.de/Elaeagnus_x_ebbingei/ (wobei ich da die Blattunterseite nicht typisch finde, ich selbst habe unter dem Namen silbrigere Blätter abgelegt ... von Pflanzen garantiert ohne Dornen :oops: )

Die Dornen sollten auffällig sein, falls vorhanden - zumindest, wenn man so nahe herangeht, um Detailaufnahmen zu machen.
Ich halte es auch für die Hybride, die Blüte soll etwas anders geformt sein, eher cremefarben und zu mehreren (3-6 statt 1-3).
Viele Grüße von abeja

Antworten