Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

unbekannter Zierstrauch in Monaco

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Fragender
Beiträge: 21
Registriert: 02.10.2019, 10:45

unbekannter Zierstrauch in Monaco

Beitrag von Fragender » 02.10.2019, 10:57

Hallo,
hier 4 Fotos eines unbekannten in mehreren Exemplaren angepflanzten Zierstrauches, aufgenommen am 1.4. in Monaco in einem Pflanzbeet unterhalb der Altstadt. Pflanze etwa 1,5 m hoch. Mit einer wirklich seltenen Blütenfarbe.
Dateianhänge
PES_1974_red.jpg
Zierstrauch, ca. 1,5 m hoch, 1.4. in Monaco
PES_1974_red.jpg (93.26 KiB) 329 mal betrachtet
PES_1973_red.jpg
Zierstrauch, ca. 1,5 m hoch, 1.4. in Monaco
PES_1973_red.jpg (92.46 KiB) 329 mal betrachtet
PES_1972_red.jpg
Zierstrauch, ca. 1,5 m hoch, 1.4. in Monaco
PES_1972_red.jpg (110.93 KiB) 329 mal betrachtet
PES_1970_red.jpg
Zierstrauch, ca. 1,5 m hoch, 1.4. in Monaco
PES_1970_red.jpg (140.09 KiB) 329 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3287
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: unbekannter Zierstrauch in Monaco

Beitrag von Hortus » 02.10.2019, 16:33

Hallo,
vergleiche bitte mit Pittosporum crassifolium.
Viele Grüße, Hortus

apankura
Beiträge: 119
Registriert: 23.03.2018, 15:28

Re: unbekannter Zierstrauch in Monaco

Beitrag von apankura » 02.10.2019, 16:48

ich denke es ist Pittosporum tenuifolium

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3287
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: unbekannter Zierstrauch in Monaco

Beitrag von Hortus » 02.10.2019, 17:01

Siehe Pittosporum tenuifolium ´Irene Paterson´. https://www.alamy.com/stock-photo/pitto ... erson.html
Viele Grüße, Hortus

Fragender
Beiträge: 21
Registriert: 02.10.2019, 10:45

Re: unbekannter Zierstrauch in Monaco

Beitrag von Fragender » 02.10.2019, 17:28

Danke Hortus,
mit der Gattung lagst du richtig, aber es ist nicht Pittosporum crassifolium, da passen weder Blütenfarbe, Kelchblattansätze noch die Blätter.

Aber der Tipp hat mich auf die richtige Spur gebracht. Es ist sehr wahrscheinlich eine der panaschierten Formen von P. tenuifolium aus Neuseeland, die wohl in England und klimatisch passendem Raum sehr populär sind. Ich habe diese Art bewusst noch nie gesehen, obwohl ich 30 Jahre Erfahrung im Mittelmeerraum habe. Welche Varietät es genau ist lässt sich kaum klar sagen, es gibt so etwa 40 davon, das ist mir aber auch nicht so wichtig.

Wen die Art interessiert, es gibt sogar eine deutschsprachige Wikipediaseite:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schmalbl% ... r_Klebsame

Danke nochmals und Gruß
Fragender

Fragender
Beiträge: 21
Registriert: 02.10.2019, 10:45

Re: unbekannter Zierstrauch in Monaco

Beitrag von Fragender » 02.10.2019, 17:33

Danke apankura und Hortus, das waren ja schnelle und detaillierte Antworten, während ich noch auf die erste Idee von Hortus hin recherchiert hatte. Ja, wahrscheinlich ist das die Varietät 'Irene Paterson', auch wenn ich die Blätter etwas anders in Erinnerung habe, aber wahrscheinlich gibt es da auch Standortvariationen.
Vielen Dank nochmal, ich werde demnächst noch ein paar weitere Zierpflanzen aus der 'Gegend anfragen.

Antworten