Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Blüten von der Atlantikküste Südafrikas (5)

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 942
Registriert: 07.07.2007, 19:27
Wohnort: Luebeck

Blüten von der Atlantikküste Südafrikas (5)

Beitrag von Chris » 28.09.2019, 10:50

West Coast National Park, 26.8.2019, direkt an der Küste,

danke für's Angucken, freue mich über jeden Kommentar!

Chris
Dateianhänge
SA01491 indet 190826 West Coast NP_tn.jpg
SA01491 indet 190826 West Coast NP_tn.jpg (188.23 KiB) 233 mal betrachtet
SA01489 indet 190826 West Coast NP_tn.jpg
SA01489 indet 190826 West Coast NP_tn.jpg (158.81 KiB) 233 mal betrachtet
SA01488 indet 190826 West Coast NP_tn.jpg
SA01488 indet 190826 West Coast NP_tn.jpg (222.97 KiB) 233 mal betrachtet
SA01487 indet 190826 West Coast NP_tn.jpg
SA01487 indet 190826 West Coast NP_tn.jpg (243.19 KiB) 233 mal betrachtet

apankura
Beiträge: 122
Registriert: 23.03.2018, 15:28

Re: Blüten von der Atlantikküste Südafrikas (5)

Beitrag von apankura » 28.09.2019, 17:23

das wird eine Roepera sein

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 942
Registriert: 07.07.2007, 19:27
Wohnort: Luebeck

Re: Blüten von der Atlantikküste Südafrikas (5)

Beitrag von Chris » 28.09.2019, 19:24

Sehr guter Hinweis, apankura !
Ich habe hier das Buch "Wild flowers of Namaqualand", dort gibt es eine Roepera cordifolia, die von Blütenzeichnung und Blättern sehr gut paßt und deren Verbreitung mit "sandy soil on the Coastal Plain" angegeben wird. Von den in Südafrika vorkommenden Roeperas scheint mir die am besten zu passen.
Super, und danke nochmal!
Chris

Antworten