Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Rosmarin???

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
Ursula
Beiträge: 1054
Registriert: 15.10.2011, 13:42
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Rosmarin???

Beitrag von Ursula » 10.06.2019, 18:24

Liebe Pflanzenfreunde
Ich habe heute dieses Foto von meiner Mutter bekommen, die gerade auf der Insel Ischia ist (Forio, um genau zu sein). Sie sagt, die Pflanze sei als Rosmarin angeschrieben. Mich erinnert die Pflamze eher an etwas wie die Mittagsblume?
Worum handelt es sich da?
IMG_20190610_181627_994.jpg
IMG_20190610_181627_994.jpg (152.82 KiB) 83 mal betrachtet
threema-20190610-181203-8a5d1548369e1716.jpg
threema-20190610-181203-8a5d1548369e1716.jpg (125.83 KiB) 83 mal betrachtet
Ich bin sehr gespannt.

Liebe Grüsse
Ursula
Zuletzt geändert von Ursula am 10.06.2019, 23:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2252
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Re: Rosmarin???

Beitrag von abeja » 10.06.2019, 18:46

Hallo,
Mittagsblumengewächs auf jeden Fall (wie die auf Rosmarin kommen ... keine Ahnung).
Ich habe ein bisschen auf Blumen in Schwaben Mittelmeerflora gestöbert, weil ich die nicht wirklich auseinander halten kann.
Wegen der Merkmale, die ich zu erkennen glaube (Blätter im Querschnitt rundlich, vermutlich warzig) , glaube ich an Delosperma cooperi ;)
http://www.mittelmeerflora.de/Zweikeim/ ... caea.htm#6
Viele Grüße von abeja

Benutzeravatar
Ursula
Beiträge: 1054
Registriert: 15.10.2011, 13:42
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Rosmarin???

Beitrag von Ursula » 10.06.2019, 23:30

Hallo Abeja
Vielen Dank fürs Suchen! Ja, das könnte gut hinkommen.
wie die auf Rosmarin kommen ... keine Ahnung
Das frage ich mich auch... Hoffentlich würzen sie nicht damit 8-)
Liebe Grüsse
Ursula

Antworten