Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

violette Blüte ca. 1 Meter hoch wachsend

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Avisto
Beiträge: 1
Registriert: 07.06.2019, 13:49

violette Blüte ca. 1 Meter hoch wachsend

Beitrag von Avisto » 07.06.2019, 14:23

Hallo liebe Forum Experten,
ich hoffe ihr könnt mir helfen mit der Bestimmung dieser Blumen oder Staude oder oder was auch immer es ist.
Ort: Südhessen, Garten, Blüte ab Anfang Juni
Schon jetzt mal herzlichen Dank dafür.
Der Avisto
Dateianhänge
IMG_0009k.jpg
IMG_0009k.jpg (147.46 KiB) 118 mal betrachtet

AndreasG.
Beiträge: 885
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: violette Blüte ca. 1 Meter hoch wachsend

Beitrag von AndreasG. » 07.06.2019, 14:46

Man kann die Blüte zwar nicht genau erkennen, aber ich tippe auf einen Eisenhut, Aconitum nappelus.
Achtung, sehr giftig!

jake001
Beiträge: 3247
Registriert: 09.06.2015, 13:53
Wohnort: BW

Re: violette Blüte ca. 1 Meter hoch wachsend

Beitrag von jake001 » 07.06.2019, 15:29

ich seh da keinen Hut, ich halte es für einen Rittersporn ...

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3144
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: violette Blüte ca. 1 Meter hoch wachsend

Beitrag von Hortus » 07.06.2019, 16:58

Ein Feldrittersporn ( Consolida ajacis).
Viele Grüße Hortus

Antworten