Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Ziergras Austalien

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
mmvk
Beiträge: 157
Registriert: 28.11.2009, 10:43

Ziergras Austalien

Beitrag von mmvk » 20.05.2019, 10:31

hi,
kann mir jemand dieses Gras bestimmen?
Wächst in Australien an jeder Ecke.
sydney  lila ziergras3.jpg
sydney lila ziergras3.jpg (93.34 KiB) 322 mal betrachtet
Viele Grüße aus Wien von
Manfred

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2618
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: Ziergras Austalien

Beitrag von abeja » 20.05.2019, 23:16

Hallo,
das wird eine Pennisetum-Art sein, ob jemand Näheres dazu sagen kann?
Es gibt einige Arten, die in Australien eingeführt wurden und auch stark verwildern, sowie Arten, die in einigen Gebieten als einheimisch betrachtet werden.
http://www.aabr.org.au/images/stories/r ... isetum.pdf
Viele Grüße von abeja

mmvk
Beiträge: 157
Registriert: 28.11.2009, 10:43

Re: Ziergras Austalien

Beitrag von mmvk » 21.05.2019, 13:44

Danke!
Stimmt das, daß die zweijähig und nicht winterhart sind?
Viele Grüße aus Wien von
Manfred

Kraichgauer
Beiträge: 2163
Registriert: 09.10.2016, 11:01

Re: Ziergras Austalien

Beitrag von Kraichgauer » 21.05.2019, 19:38

Zumindest ein Teil davon ist bei uns winterhart und bildet ausdauernde Kolonien, z. B. Pennisetum flaccidum (= Cenchrus flaccidus). Die meisten der im Gartenhandel verkauften Sorten sind aber bisher noch nicht verwildert zu finden, sehr wohl aber auf diversen "Puddings" = Verkehrskreiseln.

Gruß, Michael

Antworten