Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Rankpflanze

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
stoerchlifrosch
Beiträge: 5
Registriert: 17.05.2013, 14:21

Rankpflanze

Beitrag von stoerchlifrosch » 17.07.2018, 13:44

:?: Was ist das für eine Pflanze. Foto bei.
Mein Mann und ich bekommen es einfach nicht raus. Im Winter nehme ich sie rein und ziehe Ableger, weil ich sie in meiner relativ dunklen Wohnung nicht durchbekomme. Aber sie hat so süße Blüten!!
Liebe Grüße aus Berlin
Biggi
Dateianhänge
Sommerpflanze im Garten - unbekannt.JPG
Sommerpflanze im Garten - unbekannt.JPG (684.12 KiB) 1478 mal betrachtet

Pflanzenwilli
Beiträge: 569
Registriert: 18.11.2014, 20:47

Re: Rankpflanze

Beitrag von Pflanzenwilli » 17.07.2018, 15:02

Hallo stoerchlifrosch,
diese kriechende bzw. niederliegende Pflanze ist Aptenis cordifolia.
Siehe hier:https://de.wikipedia.org/wiki/Aptenia_cordifolia

Viele Grüße
Willi

stoerchlifrosch
Beiträge: 5
Registriert: 17.05.2013, 14:21

Re: Rankpflanze

Beitrag von stoerchlifrosch » 17.07.2018, 15:29

Hallo Willi,
tausend Dank. Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Obwohl meine Freundin die im Garten hat!!!
Schönen Tag noch,
Biggi

unsane
Beiträge: 2336
Registriert: 28.01.2008, 21:19
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Rankpflanze

Beitrag von unsane » 17.07.2018, 18:04

Moin,

für die Fragestellerin sicher nicht so wichtig, aber als kleine Zusatzinformation: die Gattung Aptenia wird aktuell wieder als Synonym zu einer weiter gefassten Gattung Mesembryanthemum geführt.

Antworten