Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Wie heißt meine Pflanze?

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Katrinchen
Beiträge: 4
Registriert: 27.09.2017, 12:45

Wie heißt meine Pflanze?

Beitrag von Katrinchen » 27.09.2017, 12:49

Hallo ihr Lieben,
ich würde mich seeehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte, was das für eine Pflanze ist (siehe Foto im Anhang), damit ich ihr den perfekten Standort in meiner Wohnung suchen kann :)

Liebe Grüße
Katrin
Dateianhänge
20170927_124833.jpg
20170927_124833.jpg (292 KiB) 799 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3409
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: Wie heißt meine Pflanze?

Beitrag von Hortus » 27.09.2017, 13:11

Hallo,
es ist Peperomia obtusifolia 'Variegata' .
Viele Grüße, Hortus

Katrinchen
Beiträge: 4
Registriert: 27.09.2017, 12:45

Re: Wie heißt meine Pflanze?

Beitrag von Katrinchen » 27.09.2017, 13:24

Oh super, ganz herzlichen Dank!!! :)

immergruen
Beiträge: 3
Registriert: 20.10.2017, 15:12

Re: Wie heißt meine Pflanze?

Beitrag von immergruen » 20.10.2017, 15:20

Hallo,
kann mir bitte jemand helfen und sagen, wie meine Pflanze heißt und was mit dieser gerade passiert? :D
Ich habe sie vor ca. 4 Jharen mit einer Höhe von ca. 10cm geschenkt bekommen, nun misst sie ca. 2m und hat vor einem hakben Jahr auch einen kräftigen Nebentrieb aus der Erde gebildet. Gestern entdeckte ich aber, eine merkwürdige Kronenartige Blüte an der Pflanzenspitze.
Ist das etwa eine kleine botanische Zimmerpflanzensensation?
Ich danke jetzt schon für jeden Hinweis zur Pflanzenbestimmung.
Dateianhänge
SAM_0508.JPG
SAM_0508.JPG (359.03 KiB) 738 mal betrachtet
SAM_0506.JPG
SAM_0506.JPG (496.08 KiB) 738 mal betrachtet
SAM_0504.JPG
SAM_0504.JPG (397.56 KiB) 738 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3409
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: Wie heißt meine Pflanze?

Beitrag von Hortus » 20.10.2017, 15:53

Hallo,
es ist sicher eine Drachenbaum-Art (Dracaena sp.). Zur Bestimmung der Art wäre ein Ganzkörperbild gut.

Siehe hier: http://gaertnerblog.de/blog/2006/bei-th ... achenbaum/
Viele Grüße, Hortus

immergruen
Beiträge: 3
Registriert: 20.10.2017, 15:12

Re: Wie heißt meine Pflanze?

Beitrag von immergruen » 20.10.2017, 16:04

Oh natürlich :-)
Dateianhänge
SAM_0512.JPG
SAM_0512.JPG (484.79 KiB) 730 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3409
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: Wie heißt meine Pflanze?

Beitrag von Hortus » 20.10.2017, 16:28

Viele Grüße, Hortus

immergruen
Beiträge: 3
Registriert: 20.10.2017, 15:12

Re: Wie heißt meine Pflanze?

Beitrag von immergruen » 20.10.2017, 16:46

na sowas..
ich schmunzel bis zu den Ohren. Vielen Dank Hortus, für die Aufklärung. Meine Pflanze scheint sich dann bei mir offensichtlich sehr wohl zu fühlen :D

Antworten