Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

eine unbekannte Kübelpflanze

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Hortulanus
Beiträge: 105
Registriert: 24.09.2013, 19:33

eine unbekannte Kübelpflanze

Beitrag von Hortulanus » 22.10.2016, 18:57

Ich habe da eine Pflanze im Kübel geschenkt bekommen. Leider habe ich keine Ahnung was es ist und das muss sich ändern.
Die Pflanze wurde zu einem Hochstamm gezogen, etwa 180-200cm groß mit Kübel.
Herkunft keine Ahnung. Sie blüht jetzt noch könnte aber am Schnittzeitpunkt liegen.
Kann jemand helfen?
DSCF2125c.jpg
DSCF2125c.jpg (75.76 KiB) 615 mal betrachtet
DSCF2124c.jpg
DSCF2124c.jpg (398.08 KiB) 615 mal betrachtet
DSCF2123c.jpg
DSCF2123c.jpg (149.96 KiB) 615 mal betrachtet
DSCF2121c.jpg
DSCF2121c.jpg (282.27 KiB) 615 mal betrachtet
DSCF2120c.jpg
DSCF2120c.jpg (409.71 KiB) 615 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3478
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: eine unbekannte Kübelpflanze

Beitrag von Hortus » 22.10.2016, 21:04

Hallo,
siehe unter Iochroma australe , Synonym: Acnistus australis (Solanaceae).
Viele Grüße, Hortus

Hortulanus
Beiträge: 105
Registriert: 24.09.2013, 19:33

Re: eine unbekannte Kübelpflanze

Beitrag von Hortulanus » 22.10.2016, 22:05

Ich danke dir vielmals.

Antworten