Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Pflanz aus Japan?

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Rabat61
Beiträge: 16
Registriert: 04.06.2016, 19:09

Pflanz aus Japan?

Beitrag von Rabat61 » 04.06.2016, 20:15

Hallo, haben Samen von einer Japanerin erhalten, die wunderbare Blüten hervorbringt. kennt jemand den Namen? Erstes Bild natürlich falsch hochgeladen...
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg (509.27 KiB) 812 mal betrachtet
image.jpeg
image.jpeg (814.16 KiB) 812 mal betrachtet

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2463
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Re: Pflanz aus Japan?

Beitrag von abeja » 04.06.2016, 20:53

Hallo,
es ist eine Aristolochia (Pfeifenblume),
falls es eine Art aus Japan sein sollte: da findet man diese Arten
Aristolochia acuminata Lam.
Aristolochia contorta Bunge
Aristolochia debilis Siebold & Zucc.
Aristolochia kaempferi Willd.

Sucht man dazu Bilder, dann findet man eine Seite, wo Aristolochia acuminata so aussieht - das scheint aber dort falsch zugeordnet zu sein.

Vgl. hier ( http://toptropicals.com ... da "Aristolochia" suchen) typische Aristolochia-Arten, die als Zierpflanzen verwendet werden, von denen passt m.M. Aristolochia gigantea und Aristolochia littoralis am besten (Details vergleichen, Größenverhältnisse ??)
Ob es da noch weitere extrem ähnliche Arten gibt, weiß ich allerdings nicht.

http://toptropicals.com/cgi-bin/garden_ ... 20gigantea
http://toptropicals.com/cgi-bin/garden_ ... littoralis

http://www.flora-toskana.de/geschuetzt/ ... lochia.htm
Viele Grüße von abeja

Rabat61
Beiträge: 16
Registriert: 04.06.2016, 19:09

Re: Pflanz aus Japan?

Beitrag von Rabat61 » 04.06.2016, 20:58

Danke, bin echt begeistert von der Antwort, perfekt!

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7276
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Pflanz aus Japan?

Beitrag von Anagallis » 09.06.2016, 16:03

Rabat61 hat geschrieben:Erstes Bild natürlich falsch hochgeladen...
Beitrag editieren
-> Dateianhaenge bearbeiten
-> Anhang loeschem

D.
D.

Antworten