Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Pflanze gesucht auch in Köln lebend.

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Cerida
Beiträge: 13
Registriert: 16.07.2008, 09:52

Pflanze gesucht auch in Köln lebend.

Beitrag von Cerida » 07.03.2016, 09:48



Hallo in dieses Forum
Leider habe ich es nicht geschafft ein Foto der Pflanze, die ich in Köln fotografiert habe einzustellen :?
Angeblich ist sie aus Japan eingewandert, hat riesige fast runde Blätter, soll sich angeblich nur über die Wurzel vermehren lassen und geht auch durch Wände. (Siehe Foto, das nicht hier noch nicht zu sehen ist). War beim Foto ca. 220 cm groß.
:idea: Hat jemand eine Idee ? Oder eine Idee, wie ich das Foto bedienerfreundlich hier rein bekomme? :idea:

Schöne Grüße aus Köln
Gabriele

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7252
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Pflanze gesucht auch in Köln lebend.

Beitrag von Anagallis » 07.03.2016, 11:55

Cerida hat geschrieben:Oder eine Idee, wie ich das Foto bedienerfreundlich hier rein bekomme?
Siehe hier: viewtopic.php?f=2&t=1683

D.
D.

Cerida
Beiträge: 13
Registriert: 16.07.2008, 09:52

Re: Pflanze gesucht auch in Köln lebend.

Beitrag von Cerida » 07.03.2016, 14:49

:) Danke "D" für den Tipp. Das habe ich mir durchgelesen, leider habe ich keinen Plan wie ich so einen Link kopiere. O.K. meine Facebookseite habe ich selber hinbekommen, aber das mit dem Foto schaffe ich noch nicht. Vielleicht mache ich mal bei Zeiten einen "Senior" Workshop dazu mit.
Aber lieben Dank nochmal für meine Beachtung. Das Foto werde ich ausdrucken und im Gartencenter rumzeigen. Die werden dann wohl was dazu sagen können.
Schöne Grüße Cerida


Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7252
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Pflanze gesucht auch in Köln lebend.

Beitrag von Anagallis » 07.03.2016, 16:55

1. Mit einem Bildbearbeitungsprogramm (was auch immer Du da hast) das Bild nötigenfalls verkleinern, damit es ins Forum "paßt". Unter neuem Namen abspeichern. Die maximale Größe eines Bildes ist 800 mal 600 Bildpunkte.
2. Beitrag im Forum schreiben und unter dem Textfenster auf "Dateianhänge" klicken.
3. Auf "Datei hinzufügen" klicken.
4. Im sich öffnenden Dialog die Datei mit dem Bild auf Deinem Rechner auswählen.
5. Auf "Im Beitrag anzeigen" klicken.
6. Beitrag fertig schreiben und auf "Absenden" klicken.

D.
D.

Cerida
Beiträge: 13
Registriert: 16.07.2008, 09:52

Re: Pflanze gesucht auch in Köln lebend.

Beitrag von Cerida » 07.03.2016, 18:19

Das ist ja super, ging doch noch ganz leicht......Dateianhänge......lesen kann hilfreich sein. Danke Dir.

:D
Dateianhänge
gesuchtepflanze.jpg
gesuchtepflanze.jpg (164.4 KiB) 1170 mal betrachtet

jringenbachfr
Beiträge: 2366
Registriert: 15.04.2008, 16:09
Wohnort: Mulhouse Elsass

Re: Pflanze gesucht auch in Köln lebend.

Beitrag von jringenbachfr » 07.03.2016, 18:43

Guten Abend
Paulownia tomentosa ?
Jean Marc

Cerida
Beiträge: 13
Registriert: 16.07.2008, 09:52

Re: Pflanze gesucht auch in Köln lebend.

Beitrag von Cerida » 07.03.2016, 19:10

Danke für die Antwort, jetzt werde ich mich mal schlau machen, wie und ob ich das "Pflänzchen" im Garten unterbringen kann.
Von der Unterstützung hier bin ich sehr begeistert. Leider kann ich zu dem Thema keine brauchbaren Tipp`s geben. Kenne mich nur in Hautfragen gut aus. Ich bleibe bei euch und habe bestimmt noch später mal Fragen.

Lieben Dank an alle "Schreiber" und einen schönen Abend aus Köln

Benutzeravatar
botanix
Beiträge: 3701
Registriert: 31.05.2007, 20:31
Wohnort: Gießen

Re: Pflanze gesucht auch in Köln lebend.

Beitrag von botanix » 08.03.2016, 07:02

Hallo,

das "Pflänzchen" wird mal ein großer Baum:
https://de.wikipedia.org/wiki/Paulownien
http://www.baumkunde.de/Paulownia_tomentosa/

Die Vermehrung erfolgt durchaus über Samen, ein solcher wird auch am Fuß der Hauswand gekeimt sein. Bemerkenswert ist das rasche Jugendwachstum, 2-3 m im ersten Jahr sind normal, danach verlangsamt es sich deutlich.
Schau mal zur Blütezeit in der Umgebung nach einem Altbaum.

Gruß

Peter
alte Botanikerweisheit: man sieht nur was man kennt

Cerida
Beiträge: 13
Registriert: 16.07.2008, 09:52

Re: Pflanze gesucht auch in Köln lebend.

Beitrag von Cerida » 18.04.2016, 09:56

Guten Morgen Peter, danke für deine Antwort. :idea: Dann werde ich mich mal auch die Suche machen. Der Garten kann auch was Großes vertragen. ;)
Liebe Grüße aus Köln von Gabriela

Antworten