Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Orchidee

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
anni
Beiträge: 13
Registriert: 01.08.2012, 08:03

Orchidee

Beitrag von anni » 07.08.2012, 07:31

Ist die anco Orchidee ganz tot , oder besteht noch Hoffnung ???
Dateianhänge
CIMG1128.JPG
CIMG1128.JPG (183.93 KiB) 1696 mal betrachtet

niXda

Re: Orchidee

Beitrag von niXda » 07.08.2012, 11:39

Hoffnung..???

anni
Beiträge: 13
Registriert: 01.08.2012, 08:03

Re: Orchidee

Beitrag von anni » 07.08.2012, 19:04

Hallo nixda,also wohl eher keine Hoffnung mehr,das die Orchidee irgendwann noch mal austreibt.Oder vielleicht doch.Ich laß sie mal stehen ,und werf sie nicht weg.Vielleicht hab ich ja Glück.
LG
Andrea

AndreasG.
Beiträge: 866
Registriert: 01.02.2008, 17:42
Wohnort: Vogtland

Re: Orchidee

Beitrag von AndreasG. » 07.08.2012, 19:21

anni hat geschrieben:Vielleicht hab ich ja Glück.
Das ist aber nicht dein Ernst, oder?

PeterH
Beiträge: 673
Registriert: 15.08.2007, 11:32

Re: Orchidee

Beitrag von PeterH » 07.08.2012, 23:55

Andrea,

wie lange hattest Du denn diese Orchidee und wie hast Du sie bislang "gepflegt", dass sie dieses Stadium erreichen konnte?

Falls Du noch weitere Orchideen hast, könnten diese Fragen wichtig sein ...


Schönen Gruß

Peter

anni
Beiträge: 13
Registriert: 01.08.2012, 08:03

Re: Orchidee

Beitrag von anni » 08.08.2012, 07:30

Hallo Peter die hab ich letztes Jahr bekommen,nach dem ersten Tag vielen schon die Blüten ab,nach und nach verlor sie dann alle Blätter.Hab sie nach Anleitung gepflegt.Ich denke aber das sie schon auf dem Weg zu mir irgendwas abbekommen hat.Hab noch einige Schmetterlings Orchideen , die auch ganz wunderbar immer wieder blühen.Die sind aber natürlich pflegeleichter.Danke übrigens für Deine Interesse.Werde das Gerippe der Anco mal außer Sictweite stellen und trotzdem weiter hoffen,das irgendwo noch etwas Leben in Ihr steckt,das hat schon mal bei einer anderen Orchidee funktioniert , die war drei Jahre tot und dann kam wieder was grünes .

PeterH
Beiträge: 673
Registriert: 15.08.2007, 11:32

Re: Orchidee

Beitrag von PeterH » 14.08.2012, 23:27

anni hat geschrieben: ...
Hab sie nach Anleitung gepflegt.
...
Diese Anleitung würde mich mal interessieren ...
anni hat geschrieben: ...
Werde das Gerippe der Anco mal außer Sictweite stellen und trotzdem weiter hoffen,das irgendwo noch etwas Leben in Ihr steckt,das hat schon mal bei einer anderen Orchidee funktioniert , die war drei Jahre tot und dann kam wieder was grünes .
Das wird aber nicht funktionieren, wenn Du den Pflanzenrest weiterhin, nun ja ..., wie offensichtlich bisher ..., ein "wenig zu trocken" kultivierst ...

Das Einzige, was hier meiner Meinung nach überhaupt noch ein Fünkchen Hoffnung verspricht, das wäre die sog. "Tütenmethode", entsprechende Infos hierzu liefert Fräulein Google.

Ich würde hier allerdings eher die alte Indianerweisheit beherzigen: Wenn Dein Pferd tot ist, dann mußt Du absteigen!


Schönen Gruß

Peter

Gregor Dietrich
Beiträge: 525
Registriert: 19.06.2012, 07:19
Wohnort: Wien (A)/Tulln (A)/Bereshino (Ru)

Re: Orchidee

Beitrag von Gregor Dietrich » 15.08.2012, 00:52


Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Orchidee

Beitrag von Sandfloh » 15.08.2012, 03:10


niXda

Re: Orchidee

Beitrag von niXda » 15.08.2012, 11:33

anni hat geschrieben:...Werde das Gerippe der Anco mal außer Sictweite stellen und trotzdem weiter hoffen,das irgendwo noch etwas Leben in Ihr steckt,das hat schon mal bei einer anderen Orchidee funktioniert , die war drei Jahre tot und dann kam wieder was grünes ...
Welche Orchideenart war das denn..und kam das grüne von einer Orchidee??!?

Antworten