Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Vermehrung Abutilon

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
eva
Beiträge: 3
Registriert: 24.07.2011, 08:22

Vermehrung Abutilon

Beitrag von eva » 16.07.2012, 20:12

Hallo, ich habe von einer dunkelroten Abutilon einen Steckling eingepflanzt. Dieser ist angewachsen, wurde wiederholt entspitzt und die Spitzen wurden neben dem ersten Steckling in die Erde gesteckt. Der erste Steckling hat sich verzweigt. Von den Stecklingen der zweiten und dritten Generation sind auch mehrere angewachsen, wurden entspitzt und haben sich verzeigt. Nun haben sich die ersten Blütenknospen entwickelt und geöffnet. Zu meiner großen Enttäuschung sind diese nicht dunkelrot wie die Mutterpflanze, sondern hellrosa mit dunkelroten Adern. Woran kann das liegen? Ist es eine Frage des Alters? Kann ich etwas tun, damit die Blüten die dunkle Farbe der Mutterpflanze entwickeln?
Freue mich über Anregungen.

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3192
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: Vermehrung Abutilon

Beitrag von Hortus » 16.07.2012, 20:31

HAllo,
vielleicht wurde beim ersten Stecklingsschnitt sich an einer rosablütigen Pflanze vergangen.
Viele Grüße Hortus

Antworten