Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Im Straßenbeet 5 --> Stachys lavandulifolia

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2246
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Im Straßenbeet 5 --> Stachys lavandulifolia

Beitrag von abeja » 17.05.2012, 18:52

Hallo,

auch dieser Lippenblütler wartete etwas länger auf seine Bestimmung (Straßenbegleitbeet, Hochrhein 270 m, Mai 2011).

Ich war zu lange auf dem Salvia-Tripp, aber Stachys ist wohl richtig.
Der einzige mit solch langen Haaren und solch schmalen Blättern scheint Stachys lavandulifolia zu sein.
Ist das richtig?
Dateianhänge
Beetpflanze 05a_05-2011.jpg
Beetpflanze 05a_05-2011.jpg (68.89 KiB) 630 mal betrachtet
Beetpflanze 05b_05-2011.jpg
Beetpflanze 05b_05-2011.jpg (52.06 KiB) 630 mal betrachtet
Zuletzt geändert von abeja am 20.05.2012, 14:30, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße von abeja

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2246
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Re: Im Straßenbeet 5

Beitrag von abeja » 20.05.2012, 14:29

Hier sagt zwar niemand etwas dazu - aber es kommt auch kein Widerspruch :)

Deshalb lege ich Pflanze jetzt als Stachys lavandulifolia ab. Stammt aus der Türkei, dem Iran etc..
Eine winterharte Steingartenpflanze, geeignet für volle Sonne und sie mag keine nassen "Füsse".

http://www.botgarten.uni-tuebingen.de/t ... ge=Stachys
http://www.frost-burgwedel.de/index.php ... tz_nr=1448
http://shop.sarastro-stauden.com/produc ... ndulifolia
Viele Grüße von abeja

Antworten