Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Im Straßenbeet 1 --> Glandularia cf. bipinnafitida

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2325
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Im Straßenbeet 1 --> Glandularia cf. bipinnafitida

Beitrag von abeja » 17.05.2012, 18:29

Hallo,
ich habe noch ein paar "Altlasten".
Diese Staude aus einem Straßenbegleitbeet (Hochrhein 270 m, September 2011) erinnert mich von der Blüte her stark an Phlox, z.B. P. subulata.
Aber die (gegenständigen) Blätter sind fiederförmig geteilt, Phlox soll immer ungeteilte Blätter haben. Oder gibt es da Ausnahmen?

Was ist das?
Dateianhänge
Beetpflanze 01a_09-2011.jpg
Beetpflanze 01a_09-2011.jpg (53.28 KiB) 1092 mal betrachtet
Beetpflanze 01b_09-2011.jpg
Beetpflanze 01b_09-2011.jpg (74.9 KiB) 1092 mal betrachtet
Zuletzt geändert von abeja am 22.06.2012, 19:07, insgesamt 3-mal geändert.
Viele Grüße von abeja

Benutzeravatar
Hortus
Beiträge: 3185
Registriert: 07.07.2009, 15:36
Wohnort: DD

Re: Im Straßenbeet 1

Beitrag von Hortus » 17.05.2012, 20:58

Hallo,
sicherlich eine Verbena-Hybride aus der Tapien-Gruppe.
Viele Grüße Hortus

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2325
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Re: Im Straßenbeet 1

Beitrag von abeja » 18.05.2012, 18:42

Aha, eigentlich eine "bekannte" Balkon-Pflanze, Hängeverbene (schon wieder Verbene :D ). Nur mir völlig unbekannt, und wenn man sich einmal verrannnt hat ...
Dankeschön!
Viele Grüße von abeja

Gregor Dietrich
Beiträge: 525
Registriert: 19.06.2012, 07:19
Wohnort: Wien (A)/Tulln (A)/Bereshino (Ru)

Re: Im Straßenbeet 1 --> Verbena-Hybr. Tapien (Hängeverb.)

Beitrag von Gregor Dietrich » 20.06.2012, 07:04

Die trugdoldigen ehemaligen Verbenen gehören nun in die Gattung Glandularia. Das ist eine Hybride mit hohem Anteil an G. bipinnatifida oder gar eine Sorte der Art.

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2325
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Re: Im Straßenbeet 1 --> Glandularia cf. bipinnafitida

Beitrag von abeja » 22.06.2012, 19:05

Danke für den Hinweis.
Ist ja so - eigentlich muss man fast alle Namen bei GRIN oder "The Plant List" nachschauen - und nicht nur Bilder im Internet vergleichen (wenn dann hauptsächlich oder ausschließlich Gartenpflanzenhändler als Ergebnis kommen, ist das oft schon ein Hinweis, dass der "gerade richtige" Name ein anderer sein könnte.)
Viele Grüße von abeja

Antworten