Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Straßeninselbewuchs --> Chrysanthemum pacificum (Ajania p.)

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2259
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Straßeninselbewuchs --> Chrysanthemum pacificum (Ajania p.)

Beitrag von abeja » 28.11.2010, 19:26

Hallo,
den halben Nachmittag habe ich gesucht und nichts gefunden, wollte gerade das Pflänzchen ins Forum stellen (das geht ja erfahrungsgemäß meist schneller als selbst zu suchen :D ), da bin ich durch einen neuen Suchansatz doch noch zum Ziel gekommen.
Aber vielleicht ja auch so für Euch interessant.

Dieses Gewächs habe ich diese Woche, also Ende November, blühend auf einer Straßeninsel gefunden, Blätter ein bisschen sukkulent wirkend, vermutlich immergrün, ähnlich Dickblattgewächsen, Blüten aber in Körbchen.
Bei allen Staudenhändlern nichts gefunden - kein Wunder, denn die Pflanze läuft in D eher unter Zimmerpflanze . Die Winterhärte wird manchmal in Foren besprochen und teilweise mit bis - 15 Grad angegeben - die erreichen wir hier in SW-Deutschland aber eigentlich auch immer mal.

Schließlich bin ich wegen der Hüllblätter auf Chrysantheme gekommen und habe Chrysanthemum pacificum (Ajania pacifica), die Gold -u. Silberchrysantheme gefunden.
http://de.wikipedia.org/wiki/Gold-und-S ... rysantheme
http://www.pflanzquelle.de/shop/product ... theme.html

Hat jemand Erfahrung mit der Pflanze im Freiland (überwinternd)? Ich wundere mich immer noch, sie dort angetroffen zu haben.
Dateianhänge
Auf_Straßeninsel_2.jpg
Auf_Straßeninsel_2.jpg (48.7 KiB) 1002 mal betrachtet
Auf_Straßeninsel_1.jpg
Auf_Straßeninsel_1.jpg (94.49 KiB) 1002 mal betrachtet
Viele Grüße von abeja

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2259
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Re: Straßeninselbewuchs --> Chrysanthemum pacificum (Ajania

Beitrag von abeja » 13.05.2011, 19:32

Hallo,
hier kann ich mal berichten, wie die Pflanzen den Winter in SW-Deutschland überstanden haben.
Frost war nicht unter -15 Grad, aber der viele Schnee hat sie stark leiden lassen - vor allem optisch. Zu Frühlingsbeginn sah ich die Gemeindegärtner in den Beeten, danach keine Spur der Pflanzen mehr (ich wusste nicht genau, ob sie nur stark beschnitten oder ausgegraben wurden).

Jetzt treiben sie ziemlich flächig verteilt neu aus.
Die Anfrage von Gata von Oktober hatte ich übersehen, da hätte ich ja gar nicht so lange suchen müssen :) .
Dateianhänge
Chrysanthemum (Ajania) pacifica_Neuaustrieb.jpg
Chrysanthemum (Ajania) pacifica_Neuaustrieb.jpg (60.49 KiB) 847 mal betrachtet
Viele Grüße von abeja

Antworten