Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Wer kennt diese Pflanzen ?

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Christian.n
Beiträge: 45
Registriert: 12.08.2010, 19:07

Wer kennt diese Pflanzen ?

Beitrag von Christian.n » 13.08.2010, 17:34

Hallo zusammen,

ich habe einige Pflanzen in Gartenanlagen fotografiert und habe absolut keine Ahnung was das sein könnte.
Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.

Vielen Dank schon einmal im Voraus.

Viele Grüße
Christian
3.jpg
war als Hecke gepflanzt, Früchte waren ca. 2 cm lang
3.jpg (57 KiB) 952 mal betrachtet
1.jpg
ca. 1, 50 m hoher Strauch
1.jpg (110.26 KiB) 952 mal betrachtet
2.jpg
wie 1 dieses mal die Blüten
2.jpg (156.61 KiB) 952 mal betrachtet

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2332
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Re: Wer kennt diese Pflanzen ?

Beitrag von abeja » 13.08.2010, 18:00

Hallo,
die Pflanze mit der rötlichen Frucht (Blätter, Zweig und Frucht mit so hellen Pünktchen) ist ein Elaeagnus (Ölweide) aus der Familie der Elaeagnaceae (Ölweidengewächse).
Welche, kann ich nicht genau sagen... ist sie immergrün, dornig, wann blüht und fruchtet sie, wie sieht die Blattunterseite aus? Am wahrscheinlichsten halte ich wegen des leicht gewellten Blattrandes und der länglichen Frucht E. pungens (dornige Ölw.) oder ev. E.x ebbingei (wintergrüne Ölw.) Beide sind immergrün und blühen im Herbst.

Der Strauch mit den rötlichen Blättern und weißen Blüten ist eine Photinia (Glanzmispel) aus der Familie der Rosaceae. Ev. Photinia x fraseri 'Red Robin'. Das ist auch eine immergrüne Pflanze.
Zuletzt geändert von abeja am 13.08.2010, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße von abeja

Christian.n
Beiträge: 45
Registriert: 12.08.2010, 19:07

Re: Wer kennt diese Pflanzen ?

Beitrag von Christian.n » 13.08.2010, 18:16

Hallo abeja,

danke für die super schnelle Hilfe, damit habe ich wirklich nicht gerechnet.

''Elaeaganus'' hatte die Früchte im Mai und die Blätter hatten wenn ich mich recht erinnere unterseits einen hellen Flaum.
Allerdings weiß ich absolut nicht wann sie blüht oder ob sie immergrün ist, da ich sie auf einer Reise fotografiert habe.

Aber jetzt kann ich ja noch einmal ein wenig schauen was ich selber dazu noch so alles finde.

Vielen Dank und viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 2332
Registriert: 23.01.2009, 19:04
Wohnort: Dreiländer-Eck/ Hochrhein

Re: Wer kennt diese Pflanzen ?

Beitrag von abeja » 13.08.2010, 18:24

Hallo,
der "Vertipperich" hatte zugeschlagen: es heißt Elaeagnus. Wenn Du die Früchte im Mai gesehen hast, ist es einer von den immergrünen. Die anderen haben die Früchte im September.
Viele Grüße von abeja

Antworten