Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Pantanal - DIESMAL MIT BILDERN (Links)

Bestimmungsanfragen von kultivierten oder exotischen Arten können hier gestellt werden.

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
1. Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!

2. Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land,Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben
3. Bitte nicht mehr als 3 Pflanzen pro Thema anfragen (wird sonst unübersichtlich)
4. Herbarium-Anfragen von Schülern und Studenten werden NUR noch mit eigenen Bestimmungsversuchen akzeptiert - Sonst Löschung des Beitrages

TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg und die Artansprache hier im Forum.
Weiterhin viel Spass im Forum :)
Antworten
Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 943
Registriert: 07.07.2007, 19:27
Wohnort: Luebeck

Pantanal - DIESMAL MIT BILDERN (Links)

Beitrag von Chris » 08.09.2016, 18:10

SORRY KANN ZWAR IMMER NOCH KEINE ANHAENGE HOCHLADEN.
ABER MIT DEN U.G. LINKS SOLLTE ES KLAPPEN.

Hallo!

Auf einer Weide in der Feuchtsavanne des Pantanal do Rio Negro in Mato Grosso do Sul Brasilien, fanden wir heute diese knapp 100 cm hohe Pflanze:

http://naturgucker.de/?bild=-1057155868

http://naturgucker.de/?bild=-558701402

http://naturgucker.de/?bild=1542661737

Kann ihr jemand einen Namen geben?
Danke und Gruss Chris

Pflanzenwilli
Beiträge: 569
Registriert: 18.11.2014, 20:47

Re: Pantanal - DIESMAL MIT BILDERN (Links)

Beitrag von Pflanzenwilli » 09.09.2016, 07:37

Hallo Chris,

das ist die Gattung Calotropis. Es gibt drei Arten. Die Pflanze auf dem Bild ist wohl Calotropis procera.
Siehe hier:https://de.wikipedia.org/wiki/Oscher

Viele Grüße
Willi

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 943
Registriert: 07.07.2007, 19:27
Wohnort: Luebeck

Re: Pantanal - Calotropis procera

Beitrag von Chris » 09.09.2016, 12:29

Danke Willi !
Gruss aus dem Pantanal
Chris

Antworten