Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Anagallis foemina (Mill.) U.Manns & Anderb - Blauer Gauchheil

"Unser Pflanzenlexikon" -Jeder kann mitmachen-

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 5958
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Anagallis foemina (Mill.) U.Manns & Anderb - Blauer Gauchheil

Beitrag von Anagallis » 27.06.2018, 17:03

Anagallis foemina (Mill.) U.Manns & Anderb - Blauer Gauchheil
Primulaceae - Primelgewächse

26.6.2018 Gestörte Ackerbrachen unter neu gebauten Strommasten, MTB 7017/4

Den Blauen Gauchheil sieht man heutzutage wirklich nicht mehr oft. Hier hat die rege Bautätigkeit mal einen positiven Nebeneffekt: Sie begünstigt die Keimung der Saat einiger seltener Arten aus der Diasporendatenbank.

anagallis_foemina-1.jpg
anagallis_foemina-1.jpg (390.91 KiB) 291 mal betrachtet
Die Kronblätter sind am Rand stark gezähnelt, weniger drüsig als A. arvensis und relativ schmal, so daß die Kelchblätter gut zu sehen sind.
anagallis_foemina-4.jpg
anagallis_foemina-4.jpg (278.03 KiB) 291 mal betrachtet
anagallis_foemina-5.jpg
anagallis_foemina-5.jpg (207.95 KiB) 291 mal betrachtet
anagallis_foemina-7.jpg
anagallis_foemina-7.jpg (251.71 KiB) 291 mal betrachtet
anagallis_foemina-2.jpg
anagallis_foemina-2.jpg (280.74 KiB) 291 mal betrachtet
Blätter unterseits dunkel gepunktet.
anagallis_foemina-3.jpg
anagallis_foemina-3.jpg (207.9 KiB) 291 mal betrachtet
Die Fruchtstiele sind stark zurückgekrümmt und etwa so lang wie ihr Tragblatt.
anagallis_foemina-6.jpg
anagallis_foemina-6.jpg (243.46 KiB) 291 mal betrachtet

Antworten