Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Iva xanthiifolia - Spitzkletten-Rispenkraut

"Unser Pflanzenlexikon" -Jeder kann mitmachen-

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Garibaldi
Beiträge: 1538
Registriert: 17.05.2014, 12:33

Iva xanthiifolia - Spitzkletten-Rispenkraut

Beitrag von Garibaldi » 22.09.2017, 18:55

Iva xanthiifolia (Cyclachaena xanthiifolia) Spitzkletten-Rispenkraut

Asteraceae Korblütengewächse

Fundort Berlin Ostbahnhof 22.09.2017
Dateianhänge
Iva xanthiifolia 1.JPG
Iva xanthiifolia 1.JPG (586.08 KiB) 510 mal betrachtet
Iva xanthiifolia 2.JPG
Iva xanthiifolia 2.JPG (616.96 KiB) 510 mal betrachtet
Iva xanthiifolia 3.JPG
Iva xanthiifolia 3.JPG (493.93 KiB) 510 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Garibaldi am 03.02.2018, 13:19, insgesamt 1-mal geändert.

hans1b
Beiträge: 42
Registriert: 28.12.2017, 20:26

Re: Iva xanthiifolia - Spitzkletten-Rispenkraut

Beitrag von hans1b » 03.02.2018, 00:41

Hallo Garibaldi.
Gerade bei Iva x. wäre interessant, ob der Fundort im ehemaligen Ost- oder Westberlin liegt. Angeblich gab es lange vor den wenigen Fundstellen in Westdeutschland diese Pflanze in Ostdeutschland als Ackerunkraut häufiger.
Meines Wissens hängt das wie folgt zusammen: Iva kommt ursprünglich aus Amerika, von dort wurde seit vielen Jahrzehnten Getreide in die UdSSR geliefert, dabei verschiedene Ackerunkrautsamen, auch Iva. Dann von dort nach Ostberlin, ist aber wohl nur eine Theorie.
mfg hans

Antworten