Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Orobanche gracilis - Blutrote Sommerwurz

"Unser Pflanzenlexikon" -Jeder kann mitmachen-

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7159
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Orobanche gracilis - Blutrote Sommerwurz

Beitrag von Anagallis » 13.07.2017, 00:18

Orobanche gracilis - Blutrote Sommerwurz

Orobanchaceae - Sommerwurzgewächse

11.7.2017, Kreuzeck Gipfelstation, Wiese, ca. 1650 m ü.N.N.

10 - 60 cm; auf Fabaceae schmarotzend (Cytisus, Dorycnium, Lotus, Trifolium)
Ganze Pflanze mit Drüsenhaaren:
orobanche_gracilis-1.jpg
orobanche_gracilis-1.jpg (112.07 KiB) 346 mal betrachtet
Krone außen gelb, zum Teil rot geadert und zum Saum purpurrot, sehr selten rein gelb
Oberseite gleichmäßig gekrümmt, ohne Knick
orobanche_gracilis-2.jpg
orobanche_gracilis-2.jpg (145.07 KiB) 346 mal betrachtet
Narbe gelb, braunrot berandet; Krone innen blutrot:
orobanche_gracilis-3.jpg
orobanche_gracilis-3.jpg (100.28 KiB) 346 mal betrachtet
Kelch zweigeteilt, jeder Teil mit zwei Zipfeln
Tragblatt der Blüte lang, fast so lang wie die Krone:
orobanche_gracilis-4.jpg
orobanche_gracilis-4.jpg (127.5 KiB) 346 mal betrachtet
Staubblätter fast am Grund der Kronblätter eingefügt:
orobanche_gracilis-5.jpg
orobanche_gracilis-5.jpg (92.61 KiB) 346 mal betrachtet

Antworten