Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Pinguicula vulgaris und grandiflora

"Unser Pflanzenlexikon" -Jeder kann mitmachen-

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7937
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Pinguicula vulgaris und grandiflora

Beitrag von Anagallis » 15.05.2017, 19:04

Pinguicula vulgaris - Gewöhnliches Fettkraut
Pinguicula grandiflora - Großblütiges Fettkraut

Lentibulariaceae - Wasserschlauchgewächse

Fundort: Burren, Co. Clare, Ireland, 7.5.2017 und 8.5.217

Im Burren existieren nur drei bekannte Kolonien des Großblütigen Fettkrautes, P. grandiflora. Die abgebildete Pflanze stammt aus dem Vorkommen auf dem Moneen Mountain (WNW-Seite, ca. 200 m ü. NN) östlich von Ballyvaghan und gehört damit zur nördlichsten bekannten Kolonie Europas. Vom Gewöhnlichen Fettkraut unterscheidet sie sich vor allem durch die doppelt so großen Blüten und den langen, weißen Streifen im Schlund der Blüten:
Dateianhänge
pinguicula_grandiflora-1.jpg
pinguicula_grandiflora-1.jpg (163.89 KiB) 401 mal betrachtet
pinguicula_grandiflora-2.jpg
pinguicula_grandiflora-2.jpg (96.78 KiB) 401 mal betrachtet
pinguicula_grandiflora-3.jpg
pinguicula_grandiflora-3.jpg (101.19 KiB) 401 mal betrachtet

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 7937
Registriert: 11.08.2014, 22:59

Re: Pinguicula vulgaris und grandiflora

Beitrag von Anagallis » 15.05.2017, 19:07

Im Vergleich dazu das Gewöhnliche Fettkraut mit einem schmalen weißen Streifen:
Dateianhänge
pinguicula_vulgaris-1.jpg
pinguicula_vulgaris-1.jpg (162.96 KiB) 400 mal betrachtet
pinguicula_vulgaris-2.jpg
pinguicula_vulgaris-2.jpg (116.33 KiB) 400 mal betrachtet
pinguicula_vulgaris-3.jpg
pinguicula_vulgaris-3.jpg (91.99 KiB) 400 mal betrachtet

Antworten