Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Epipactis albensis - Elbe-Stendelwurz

"Unser Pflanzenlexikon" -Jeder kann mitmachen-

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Tharandter
Beiträge: 324
Registriert: 28.07.2016, 12:42

Epipactis albensis - Elbe-Stendelwurz

Beitrag von Tharandter » 23.08.2016, 20:58

Epipactis albensis H. NOVÁKOVÁ & J. RYDLO - Elbe-Stendelwurz

Familie: Orchidaceae - Orchideen

Einzelblüte
2016_08_21_011127n-1.jpg
2016_08_21_011127n-1.jpg (346.1 KiB) 1718 mal betrachtet
Habitus
2016_08_21_011144n.JPG
2016_08_21_011144n.JPG (366.71 KiB) 1718 mal betrachtet
Blütenstand
2016_08_21_011105n.JPG
2016_08_21_011105n.JPG (387.49 KiB) 1718 mal betrachtet
Die Elbe-Stendelwurz ist eine autogame (selbstbestäubende) Stendelwurz, die zunächst nur von der Elbe und ihrer Seitentäler bekannt war. Mittlerweile wurden aber auch Fundorte an Neiße und in Brandenburg bekannt. Sie ist wahrscheinlich die am spätesten blühende einheimische Stendelwurz. Mitte August kann man sowohl fruchtende als auch tief knospige Pflanzen entdecken.

Fundort: D, Sachsen, Sächs. Schweiz-Osterzgebirge
Höhe: 230 m
TK25: 5048/4
Funddatum: 21.08.2016

Stefan

Antworten