Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Hammarbya paludosa - Sumpf-Weichwurz

"Unser Pflanzenlexikon" -Jeder kann mitmachen-

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Tharandter
Beiträge: 324
Registriert: 28.07.2016, 12:42

Hammarbya paludosa - Sumpf-Weichwurz

Beitrag von Tharandter » 08.08.2016, 08:52

Hammarbya paludosa (L.) Kuntze - Sumpf-Weichwurz

Familie: Orchidaceae - Orchideen

Blütenstand
hammarbya paludosa1.JPG
hammarbya paludosa1.JPG (312.75 KiB) 2281 mal betrachtet
Biotop
hammarbya paludosa2.JPG
hammarbya paludosa2.JPG (405.68 KiB) 2281 mal betrachtet
Einzelblüten
hammarbya paludosa3.JPG
hammarbya paludosa3.JPG (389.43 KiB) 2281 mal betrachtet
Hammarbya paludosa ist eine der am stärksten bedrohten heimischen Orchideenarten. Sie wächst in Hoch- und Zwischenmooren und ist sehr gut an das extreme Leben im Moor angepasst. So bildet sie ergänzend zu den gewöhnlichen Samen auch Brutknospen an ihren Blättern, die später abfallen und aus denen eine neue Pflanze wachsen kann. Sie gilt als extrem konkurrenzschwach und verschwindet schon bei geringer Eutrophierung. Zudem sind ihre Biotope überaus trittempfindlich!

Fundort: D, Bayern, Lkr. Rosenheim
Höhe: 480 m
TK25: 8138/2
Funddatum: 06.08.2016

Stefan aus Oberbayern

Botanica
Beiträge: 4599
Registriert: 27.02.2007, 20:25
Wohnort: Zwischen Köln und Bonn

Re: Hammarbya paludosa - Sumpf-Weichwurz

Beitrag von Botanica » 14.08.2016, 19:41

Hallo Stefan,

Glückwunsch zu dem Tollen Fund,
sehr schönes Detailbild,

Vielen Dank für das Einstellen

Viele Grüße

Harry
Ich denke, also bin ich

Antworten