Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Taraxacum sect erythrosperma (Sammlung in 7 Arten)

"Unser Pflanzenlexikon" -Jeder kann mitmachen-

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Harries
Beiträge: 1001
Registriert: 20.03.2009, 08:30

Re: Taraxacum sect erythrosperma (Sammlung in 7 Arten)

Beitrag von Harries » 20.05.2016, 08:19

Die "Schwielensaison" ist wohl leider schon wieder vorbei für dieses Jahr. Erfreulich, dass du dich an deren Bestimmung machst, denn viele Freunde haben diese "Gelben" leider nicht. Und dabei gibt es gerade in dieser Gattung so viel zu gucken, Bildmaterial zu sammeln, zu dokumentieren.


Der Begriff "Pyramide" ist erklärt zB bei Rothmaler(2011, S.891 und Rothmaler IV S. 701)


parnassxx.PNG
parnassxx.PNG (515.55 KiB) 683 mal betrachtet
Der Schwielenlöwenzahn (zB parnassicum) ist ein kleines zierliches Pflänzchen, der Blütenstiel fingerlang, die gelappten Blättchen etwa 6 cm lang. Jedenfalls sind diese Pflänzchen habituell wesentlich kleiner als die dicken, kräftigen und großen "Büsche" vom Wiesenlöwenzahn. Aber auch in dieser und anderen Sektionen gibt es viele kleine Pflanzen.

Bei der Suche nach Schwielen-Löwenzähnen achtet man also zunächst auf besondes kleine "Gelbe".

Gruß, H.

Antworten