Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Asplenium scolopendrium - Hirschzunge

"Unser Pflanzenlexikon" -Jeder kann mitmachen-

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Asplenium scolopendrium - Hirschzunge

Beitrag von Sandfloh » 29.01.2008, 16:17

Asplenium scolopendrium L. - Hirschzunge


Familie: Aspleniaceae - Streifenfarngewächse
Ordnung: Polypodiales - Tüpfelfarnartige


Habitus, 15-50 cm hoch, Spreite ungeteilt
habitus.JPG
habitus.JPG (211.79 KiB) 738 mal betrachtet


Spreitengrund nierenförmig
grund.JPG
grund.JPG (144.41 KiB) 738 mal betrachtet


Sori streifenförmig
sori.JPG
sori.JPG (186.68 KiB) 738 mal betrachtet


Fundort:
1.Deutschland, Bayern, Berchtesgaden, Marktschellenberg, Weg zur Toni-Lenz-Hüte, mont. Mischwald, 15 Exemplare
Höhe NN:800
MTB: 8244/3/34
Funddatum:31.07.2007

2.Deutschland, Bayern, Berchtesgaden, Königssee, Weg von St. Bartholomä zum Funtensee, Buchenwald, 5 Exemplare
Höhe NN:650
MTB: 8443/4/23
Funddatum:11.08.2007

3.Deutschland, Hessen, Gießen, NSG Bergwerkswald, Buchenwald, 1 Exemplar
Höhe NN:175
MTB: 5418/1/33
Funddatum:September 1994

Gruß Sandfloh

Antworten