Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Lycopodium clavatum - Keulen-Bärlapp

"Unser Pflanzenlexikon" -Jeder kann mitmachen-

Moderatoren: akw, Jule

Forumsregeln
Bildanhänge für Themen und neue Beiträge dürfen nicht größer als 800 x 600 sein, ansonsten funktioniert der Upload nicht!
Antworten
Benutzeravatar
Jule
Admin
Beiträge: 4733
Registriert: 18.12.2005, 18:29
Wohnort: Frankfurt und Barkelsby
Kontaktdaten:

Lycopodium clavatum - Keulen-Bärlapp

Beitrag von Jule » 29.01.2008, 08:16

Lycopodium clavatum L. - Keulen-Bärlapp


Familie: Lyopodiaceae - Bärlappgewächse
Ordnung: Lycopodiales - Bärlappartige


Habitus; Oberirdisch kriechende Sprosse bis 4m
Lycopodium clavatum (17).JPG
Lycopodium clavatum (17).JPG (201.2 KiB) 880 mal betrachtet

Aufsteigende Triebe 5-20cm hoch, mit lang gestielten Ähren
Lycopodium clavatum (10).JPG
Lycopodium clavatum (10).JPG (129.14 KiB) 880 mal betrachtet

Ähren mit langen Glashaarspitzen
Lycopodium clavatum (15).JPG
Lycopodium clavatum (15).JPG (95.14 KiB) 880 mal betrachtet

Blätter aufrecht abstehend, mit langer Glashaarspitze
Lycopodium clavatum (19).JPG
Lycopodium clavatum (19).JPG (105.4 KiB) 879 mal betrachtet


Fundort: Deutschland, Bayern, Bayrischer Wald, nähe Zwiesel, auf dem Aber - Grübel, ca. 4 Exemplare
Höhe NN:1000m
MTB:
Funddatum:16.08.2007

mfg Jule

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Keulen-Bärlapp - Lycopodium clavatum

Beitrag von Sandfloh » 29.01.2008, 10:21

Jule hat geschrieben:Gruß Sandfloh
ups, :lol: , :wink:

hi jule,

schöne Auswahl an Bärlappen haben wir jetzt schon, es wird......

Gruß Sandfloh

Antworten