Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Plantago maritima - Strand-Wegerich

"Unser Pflanzenlexikon" -Jeder kann mitmachen-

Moderatoren: Sabine, Jule, akw

Antworten
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 3558
Registriert: 11.08.2014, 22:59
Wohnort: Raum Karlsruhe, Enzkreis

Plantago maritima - Strand-Wegerich

Beitrag von Anagallis » 19.05.2017, 14:44

Plantago maritima - Strand-Wegerich

Plantaginaceae - Wegerichgewächse

Fundort: Atlantikküste, Co. Clare, West-Ireland, 8.5.2017, Klippen und Co. Waterford, Annestown, 2.6.2016

Staubbeutel gelb; Blätter länglich, fleischig, mit undeutlichen Längsnerven.
Dateianhänge
plantago_lanceolata-1.jpg
plantago_lanceolata-1.jpg (171.58 KiB) 81 mal betrachtet
plantago_maritima-2.jpg
plantago_maritima-2.jpg (37.2 KiB) 118 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Anagallis am 29.05.2017, 13:31, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 3558
Registriert: 11.08.2014, 22:59
Wohnort: Raum Karlsruhe, Enzkreis

Re: Plantago maritima - Strand-Wegerich

Beitrag von Anagallis » 19.05.2017, 14:45

(gelöscht)
Zuletzt geändert von Anagallis am 29.05.2017, 13:31, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 3558
Registriert: 11.08.2014, 22:59
Wohnort: Raum Karlsruhe, Enzkreis

Re: Plantago maritima - Strand-Wegerich

Beitrag von Anagallis » 19.05.2017, 14:47

(gelöscht)
Zuletzt geändert von Anagallis am 29.05.2017, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sandfloh
Beiträge: 3264
Registriert: 23.07.2007, 03:11
Wohnort: Ober-Ramstadt bei Darmstadt

Re: Plantago maritima, coronopus und lanceolata

Beitrag von Sandfloh » 29.05.2017, 02:31

Hallo,

wir sollten uns mal erinnern, dass wir hier "Artporträts" einstellen wollten, das schließt für mich Threads aus, in denen mehrere Arten behandelt werden.
Und Plantago maritima hat wirklich nichts mit dem zu tun, was du da zeigst, sorry D. Bei aller persönlichen Sympathie, das ist einfach falsch.

Gruß Matthias

Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 3558
Registriert: 11.08.2014, 22:59
Wohnort: Raum Karlsruhe, Enzkreis

Re: Plantago maritima - Strand-Wegerich

Beitrag von Anagallis » 29.05.2017, 09:24

Ein Ausreißer mit besonders breiten Blättern ist vielleicht in der Tat so schlau für ein Portraite. Hab's mal gegen ein typischeres ausgetauscht.
wir sollten uns mal erinnern, dass wir hier "Artporträts" einstellen wollten, das schließt für mich Threads aus, in denen mehrere Arten behandelt werden.
Ich find's praktischer im direkten Vergleich, aber da es hier bei den Wegerichen nicht ums Vergleichen geht, soll's mir recht sein. Bei Themen wie Saxifraga rosacea vs. Saxifraga hypnoides ist es aber unsinnig, weil das Thema gerade die Ähnlichkeit und Unterscheidungsmöglichkeit der beiden Arten dokumentieren soll.

D.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast