Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 353 Treffer

von Paip
07.09.2016, 20:48
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechtenfreund sucht Gleichgesinnte
Antworten: 21
Zugriffe: 10149

Re: Flechtenfreund sucht Gleichgesinnte

Hallo Christian,

Winden bei Waldkirch im Elztal? Das wäre schon noch etwas weiter weg.
Vielleicht auf dem Rückweg?

Grüße,
Paip
von Paip
03.08.2016, 22:31
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechtenfreund sucht Gleichgesinnte
Antworten: 21
Zugriffe: 10149

Re: Flechtenfreund sucht Gleichgesinnte

Hallo Christian, wenn du mal weiter in den Süden Deutschlands (Nordschwarzwald) kommen solltest, kannst du dich gerne bei mir melden. Meine Wohngegend ist zwar nicht so ein Flechtenparadies wie GB oder Dänemark, aber schöne Arten und Stellen gibt es schon. Wenn du Probleme mit dem Bestimmen hast, ka...
von Paip
28.06.2016, 21:18
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Tolle Flechten auf Gestein (Madeira)
Antworten: 2
Zugriffe: 939

Re: Tolle Flechten auf Gestein (Madeira)

Hallo Chris, da hast du wirklich schöne Exemplare gefunden! Es handelt sich hier um die arktisch-alpin verbreitete Placopsis gelida . Die kleineren, grünlichen Flecken auf dem Flechtenthallus sind Sorale; die braunen, zentrumnahen, größeren "Huppel" sind sogenannte Cephalodien, also Teile des Flecht...
von Paip
26.04.2016, 16:02
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechten auf Buntsandstein
Antworten: 3
Zugriffe: 1418

Re: Flechten auf Buntsandstein

Hallo Sigi, wenn du sinnvoll einen Schlüssel für Krustenflechten benutzen willst, dann sind Apothezienschnitte und Betrachtung Derselben unter einem Mikroskop absolut notwendig. Da du aber keine Details zu Sporen und den Färbungen der Fruchtschicht angibst, nehme ich an Du hast keine Schnitte gemach...
von Paip
18.01.2016, 22:17
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: zwei Flechten auf Granit - Teil 2
Antworten: 4
Zugriffe: 1874

Re: zwei Flechten auf Granit - Teil 2

Hallo zusammen, X. parietina ist schon richtig. X. polycarpa ist sehr viel zierlicher, die Lappen sind noch kleiner als bei Physcia tenella oder P. adscendens , aber sind sie von zahlreichen ("polycarpa" = "vielfrüchtig") Apothecien bedeckt. X. calcicola hat zahlreiche kugelige Isidien auf den Thall...
von Paip
18.01.2016, 22:12
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: zwei Flechten auf Granit - Teil 1
Antworten: 3
Zugriffe: 1238

Re: zwei Flechten auf Granit - Teil 1

Hallo,

nährstoffliebende Flechten aus dem "Xanthorion" wachsen praktisch auf allen Substraten - solange sie dort ihre Ruhe haben...

Das erste Bild zeigt aber P. adscendens - mit helmförmigen Soralen, sonst der P. tenella sehr ähnlich.

Grüße,
Paip
von Paip
18.01.2016, 22:07
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Peltigera canina Hundsflechte
Antworten: 3
Zugriffe: 1248

Re: Peltigera canina Hundsflechte

Hallo Helge,

danke für den Wunsch!

Und - nicht nur die Familie stimmt, sondern die Gattung :-)

Grüße,
Paip
von Paip
30.12.2015, 21:19
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Usnea longissima + Cladonia rangiferina
Antworten: 6
Zugriffe: 1593

Re: Usnea longissima + Cladonia rangiferina

Hallo Helge,

tut mir leid, aber die Fotos helfen mir auch nicht weiter :-(

Sie sind doch leicht unscharf und dass reicht aus, um die wichtigen Merkmale nicht zu sehen...

Gruß,
Paip
von Paip
30.12.2015, 21:16
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Peltigera malacea
Antworten: 2
Zugriffe: 998

Re: Peltigera malacea

Hallo Helge, höchstwahrscheinlich ja. Man sieht die Unterseite aber nur sehr spärlich, deshalb nur "´höchstwahrscheinlich". Die beiden einzigen P. malacea , ich bisher gesehen habe sahen aber genau so aus. Und da konnte ich die Unterseite anschauen. In DE ist die Art akut vom Aussterben bedroht. Gru...
von Paip
30.12.2015, 21:13
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Peltigera canina Hundsflechte
Antworten: 3
Zugriffe: 1248

Re: Peltigera canina Hundsflechte

Hallo Helge,

könnte schon sein. Aber diese großen Schildflechten sind schwer zu bestimmen.
Dein Foto zeigt leider nicht alle Merkmale - die Rhizinen wäre u.a. wichtig.

Gruß,
Paip
von Paip
30.12.2015, 21:08
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechte?
Antworten: 2
Zugriffe: 1008

Re: Flechte?

Hallo BigM, Peltigera ist schon richtig, aber P. polydactyla ist es nicht. Auch wenn die Apothecien auf den ersten Blick so aussehen. P.polydactyla hat längere Ap. und schmalere, nicht so "wellige" Lappen. Bei der Flechte auf deinem Foto handelt es sich um P. canina/praetextata/membranacea . Die gro...
von Paip
02.12.2015, 19:45
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Brodoa intestiniformis
Antworten: 4
Zugriffe: 1076

Re: Brodoa intestiniformis

Hallo Helge, da passt nur Xanthoparmelia . Aber X. conspersa ist es nicht, da fehlt jede Spur von Isidien. Sonst gibt es weitere Arten, die X. protomatrae ähnlich sehen. Man müsste auch die Unterseite sehen. Und mit dieser Gruppe kenne ich mich nicht so gut aus, als das ich ohne Chemikalientest eine...
von Paip
02.12.2015, 19:40
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Usnea longissima + Cladonia rangiferina
Antworten: 6
Zugriffe: 1593

Re: Usnea longissima + Cladonia rangiferina

Hallo Helge,

für die Bartflechte bräuchte es Detailfotos: wie sehen die Äste aus? Hat die Art Sorale?

Grüße,
Paip
von Paip
28.11.2015, 20:23
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechten Teneriffa 3
Antworten: 3
Zugriffe: 1304

Re: Flechten Teneriffa 3

bei der Flechte 1 dürfte es sich mit ziemlicher Sicherheit um Caloplaca crenularia handeln Hallo Ulrich, echt? Kennst du nichts ähnliches? Da muss ich meine Belege mal rauskramen. C. crenularia ist ja sogar im Wirth ausgeschlüsselt. Obwohl ich in D noch kein auch nur ähnlich aussehendes Caloplaca-E...
von Paip
28.11.2015, 20:19
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Flechten Teneriffa 2
Antworten: 7
Zugriffe: 2249

Re: Flechten Teneriffa 2

Hallo Ulrich, mit dem Fruchten hast du natürlich auch recht. Insgesamt ist es schon sehr selten; was man ja auch an Herbarbelegen sehen kann. Und dort sind sicherlich fruchtende Exemplar überrepräsentiert, weil gerne gesammelt. In Mittelhessen (habe im MR studiert) habe ich z.B. auch nie eine frucht...