Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 361 Treffer

von molufri
19.10.2017, 22:21
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Schwarzer Feuerschwamm ?--> Fenchelporling [Gloeophyllum odoratum]
Antworten: 7
Zugriffe: 1027

Schwarzer Feuerschwamm ?--> Fenchelporling [Gloeophyllum odoratum]

Hallo abeja, hallo an die User, brauche nur mal eine Absicherung.. ich mag die großen Baumpilze - den hier habe ich vom 17.10 aus meinem Landschaftsbereich (300 m , Laubwald, Südharz, steiler Hang nach oben führend) - er leuchtete unheimlich schön, gelb mit schwarz (kommt hier gar nicht so raus, muß...
von molufri
18.10.2017, 21:06
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: verschiedene Pilze
Antworten: 4
Zugriffe: 757

Re: verschiedene Pilze

das ist aber schön, danke abeja.. also doch eine ganz andere Fraktion..
gerochen habe ich nicht dran, wußte ja nicht, was ich vor mir hatte .. nächstes Jahr ;-)

Viele Grüße
Luise
von molufri
18.10.2017, 10:59
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: verschiedene Pilze
Antworten: 4
Zugriffe: 757

Re: verschiedene Pilze

Liebe abeja, hab wieder ganz herzlichen Dank ! Es ist für mich nicht immer wichtig, ob es möglich ist, den Pilz bis zur letzten Zelle zu definieren, oft sind es es auch Rand- und Nebeninfos von Dir, die mir Erkenntnisse bringen. Ich bemühe mich, die Aufnahmen immer besser zu machen - ist auch ein Le...
von molufri
16.10.2017, 17:10
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: verschiedene Pilze
Antworten: 4
Zugriffe: 757

verschiedene Pilze

Hallo an alle Experten, hallo an die User, hallo abeja, ich hoffe zunächst, Du hattest bei den Pilzen Erfolg - bei mir zeigten sich einige wenige, aber es war wohl mehr ein Abgesang.. zu trocken mittlerweile; auch im Oberharz war es dürftig, bis auf ein paar Schleimpilze, die ich fand.. (und endlich...
von molufri
13.10.2017, 22:44
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: brauner, geschüppter Pilz -->Hallimasch, dunkle Nadelholzart [ Armillaria solidipes] (ostoyae)
Antworten: 4
Zugriffe: 649

Re: brauner, geschüppter Pilz -->Hallimasch, dunkle Nadelholzart [ Armillaria solidipes] (ostoyae)

Danke abeja, ja, das hatte ich falsch verstanden, weil du meintest, man müsse nach jungen Arten suchen wegen des Geschuppten.. o.k. gut (die sind aber wirklich sehr dunkel) die Große waren schon älter, vor allem der, der solo war (der war bestimmt 15 cm groß) dann Dir auch einen guten Tag - mal sehe...
von molufri
13.10.2017, 21:39
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: brauner, geschüppter Pilz -->Hallimasch, dunkle Nadelholzart [ Armillaria solidipes] (ostoyae)
Antworten: 4
Zugriffe: 649

Re: brauner, geschüppter Pilz

Herzlichen Dank abeja.. ja das mit dem Hallimasch habe ich mir nun schon gedacht.. weil nix anderes Analoges zu finden war.. aber es war doch verwirrend vom Aussehen.. die hier standen drumherum.. sahen für mich aber irgendwie doch "anders" aus, als die auf dem Baumstamm (und größer) braun-geschuppt...
von molufri
12.10.2017, 20:38
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: brauner, geschüppter Pilz -->Hallimasch, dunkle Nadelholzart [ Armillaria solidipes] (ostoyae)
Antworten: 4
Zugriffe: 649

brauner, geschüppter Pilz -->Hallimasch, dunkle Nadelholzart [ Armillaria solidipes] (ostoyae)

Hallo an die Experten, hallo an die User, hallo abeja 9.10. 17, Oberharz, auf 500 m teils Laub- teils Nadelwald - dieser Standort war Nadelwald, eine kleine Lichtung, ein Baumstamm habe hier einen braunen Baumpilz, recht geschüppert; zum einen einen größeren (etwa 7 cm), neben dem Schwefelköpfchen, ...
von molufri
10.10.2017, 05:29
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Baumpilz im Buchenwald -->Verd. [Galerina marginate] - Gift-Häubling
Antworten: 4
Zugriffe: 709

Re: Baumpilz im Buchenwald -->Verd. [Galerina marginate] - Gift-Häubling

Gut, abeja, danke, also gleiche Art..obwohl die auf eine Weise wie "frisch rausgeschoben" wirkten, also das Erdreich und das Moos wirkten nicht alt oder vertrocknet.. der ganz Anblick dieser Situation war irgendwie "komisch" ;-)..gut, da muß ich noch den Blick für bekommen
Dir herzliche Grüße !
Luise
von molufri
10.10.2017, 05:22
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: größerer beiger Baumpilz --> Dachpilz [Pluteus sallcinus]
Antworten: 2
Zugriffe: 461

Re: größerer beiger Baumpilz

Besten Dank abeja, also doch.. o.k.
war mir nicht sicher; die Variabilitäten sind halt doch groß
herzliche Grüße
Luise
von molufri
09.10.2017, 17:40
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: größerer beiger Baumpilz --> Dachpilz [Pluteus sallcinus]
Antworten: 2
Zugriffe: 461

größerer beiger Baumpilz --> Dachpilz [Pluteus sallcinus]

Hallo an die Experten, hallo abeja, hallo an die User hab hier einen größeren Baumpilz (8.10.17, Südharz, Buchenwald, 300m, bemooster Baumstamm) - habe an Dachpilz gedacht, aber er ist so beige /hellbraun.. habe bis jetzt nur graue und dunkelbraune Dachpilze gehabt... nun weiß ich nicht.. habe versu...
von molufri
09.10.2017, 13:55
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Baumpilz im Buchenwald -->Verd. [Galerina marginate] - Gift-Häubling
Antworten: 4
Zugriffe: 709

Re: Baumpilz im Buchenwald

Liebe abeja, hab zunächst wieder recht herzlichen Dank.. es tut mir leid, daß ich die Bilder doch wieder unvollkommen reingestellt habe - aber wenn immer nur einer da steht, dann habe ich echt Hemmungen den abzumachen.. dann will ich bloß ein Stück Lamelle gucken, da bricht er ab, was ich nicht woll...
von molufri
07.10.2017, 19:49
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Baumpilz im Buchenwald -->Verd. [Galerina marginate] - Gift-Häubling
Antworten: 4
Zugriffe: 709

Baumpilz im Buchenwald -->Verd. [Galerina marginate] - Gift-Häubling

Hallo an die Experten, hallo abeja, hallo an die User, war letzte Septemberwoche in einem Buchenwald (Südharz, 300 m, Naturschutzgebiet); hatte diverse Baumpilze gefunden u.a. diesen hier.. den kann ich nicht gut hinordnen.. sieht ein bißchen aus wie ein Schwefelköpfchen, ist aber viel größer (ca 7-...
von molufri
30.09.2017, 04:49
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Braune Pilze, ein weißer Pilz [Hypholoma fasciculare, Schwefelköpfe] , [W.Schirmling, Lepiota clypeolaria]
Antworten: 4
Zugriffe: 748

Re: Braune Pilze, ein weißer Pilz [Hypholoma fasciculare, Schwefelköpfe] , [W.Schirmling, Lepiota clypeolaria]

danke abeja, ein Glück, daß ich das Bild noch mal nachgefragt habe - also das war auffällig, daß da so viele braune Pilze auf den Stämmen waren, die habe ich noch nie gesehen..
habe auch noch andere Bilder, wo auch der ganze Baumstamm voll war..

danke Dir herzlich !

und schönes WE, viele Grüße Luise
von molufri
29.09.2017, 11:30
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Braune Pilze, ein weißer Pilz [Hypholoma fasciculare, Schwefelköpfe] , [W.Schirmling, Lepiota clypeolaria]
Antworten: 4
Zugriffe: 748

Re: Braune Pilze --> Wässrige Mürbling (Weißstieliges Stockschwämmchen), [Psathyrella piluliformis ]

Hallo abeja, hab Dank ! Das mit den Schwefelköpfen hatte ich im Hinterkopf, weil ich in diesem Areal auch schon welche gefunden hatte.. habe die Spätform aber noch nie gesehen .. und es nun doch für etwas "Neues" gehalten.. nehme an, das sind dann auch welche hier, nur noch nicht soweit fortgeschrit...
von molufri
28.09.2017, 22:52
Forum: Was ist das für ein Pilz?
Thema: Braune Pilze, ein weißer Pilz [Hypholoma fasciculare, Schwefelköpfe] , [W.Schirmling, Lepiota clypeolaria]
Antworten: 4
Zugriffe: 748

Braune Pilze, ein weißer Pilz [Hypholoma fasciculare, Schwefelköpfe] , [W.Schirmling, Lepiota clypeolaria]

Hallo an die Experten, hallo abeja hallo an die User, war heute in einem anderen Terrain - auf 300 m Südharz, Buchenwald 1.eine Gruppe von braunen Pilzen auf einem Holzstamm - habe sie noch nie gesehen (auch im Buch nicht fündig geworden) nun weiß ich nicht - sind das alte Pilze (von welcher Art auc...