Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 520 Treffer

von OG_1
15.12.2017, 20:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Rispengras ja! Poa annua
Antworten: 2
Zugriffe: 305

Re: Rispengras (?)

Hallo Oliver,
auch das ist richtig. Poa annua blüht nahezu das ganze Jahr (z.T. auch unter dem Schnee) und ist in Siedlungen überall häufig.

Beste Grüße
Uwe
von OG_1
14.12.2017, 22:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wiesen-Knäuelgras ja!
Antworten: 2
Zugriffe: 282

Re: Wiesen-Knäuelgras (?)

Hallo,
das ist eindeutig Dactylis glomerata, eines der häufigsten Gräser.

Beste Grüße
Uwe
von OG_1
05.12.2017, 19:09
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gelber Korbblütler - Strohblume? in Slowenien
Antworten: 3
Zugriffe: 325

Re: Gelber Korbblütler - Strohblume? in Slowenien

Das wird wohl Artemisia absinthium sein.

Mit besten Grüßen
Uwe
von OG_1
04.12.2017, 16:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Alpine Segge nein! Sesleria albicans Kalk-Blaugras
Antworten: 2
Zugriffe: 370

Re: Alpine Segge (?) aus Tirol

Eine Segge ist das nicht. Versuchs mal in der Gattung Sesleria.

Viele Grüße
Uwe
von OG_1
01.12.2017, 20:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Braun-rosa Grasblüte (oder Samen?)
Antworten: 2
Zugriffe: 253

Re: Braun-rosa Grasblüte (oder Samen?)

Hallo Karola,
auch wenn das Bild überhaupt nichts taugt, das ist Echinochloa crus-galli (Hühnerhirse).

Beste Grüße
Uwe
von OG_1
27.11.2017, 09:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekantes Gras
Antworten: 4
Zugriffe: 385

Re: Unbekantes Gras

Hallo,
Eleusine ist schon richtig. In diesem Fall aber Eleusine tristachya. Bei Eleusine indica während die "Finger" länger und schmaler (und meist mehrere).

Viele Grüße
Uwe
von OG_1
15.11.2017, 18:53
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blaues Gras im NSG "Frankreich" -> Corynephorus canescens
Antworten: 4
Zugriffe: 383

Re: Blaues Gras im NSG "Frankreich"

Hallo Anagallis, das ist eindeutig Corynephorus canescens . Um die Grannen zu erkennen, muss man oft schon etwas an den Ährchen herumzupfen. Durch die Antheren werden die Deckspelzen samt ihrer Grannen oft in die Hüllspelzen gedrückt. Bei deinem Bild "gras-2" kann man dies am rechten Ährchen zuminde...
von OG_1
28.10.2017, 21:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ruderale Brassicacee
Antworten: 2
Zugriffe: 345

Re: Ruderale Brassicacee

Hallo,

das ist wohl Cardamine occulta (C. hamiltonii; C. debilis). Diese taucht ja öfter mal mit Pflanzgut eingeschleppt irgendwo auf und scheint in einigen Teilen Deutschlands inzwischen gar nicht mehr selten zu sein.

Mit besten Grüßen
Uwe
von OG_1
17.10.2017, 22:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kahle Fingerhirse - Digitaria ischaemum ? [ Echinochloa crus-galli]
Antworten: 3
Zugriffe: 378

Re: Kahle Fingerhirse - Digitaria ischaemum ?

Hallo Harry,
das ist Echinochloa crus-galli, eine recht variable Art.
Beste Grüße
Uwe
von OG_1
17.10.2017, 22:34
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Blutrote Fingerhirse - Digitaria sanguinalis? [OK]
Antworten: 2
Zugriffe: 349

Re: Blutrote Fingerhirse - Digitaria sanguinalis?

Hallo Harry,
deine Bestimmung als Digitaria sanguinalis ist korrekt.
Mit besten Grüßen
Uwe
von OG_1
16.10.2017, 20:20
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: burgunderrot sieht bissel aus wie hirse rispe
Antworten: 5
Zugriffe: 387

Re: burgunderrot sieht bissel aus wie hirse rispe

Hallo,
ohne Bilder ist es ziemlich schwierig. Vielleicht Amaranthus cruentus (nur so eine Idee)?
Vergleiche mal mit Bildern im Internet.

Beste Grüße
Uwe
von OG_1
15.10.2017, 17:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Cortaderia selloana
Antworten: 2
Zugriffe: 294

Re: Cortaderia selloana

Hallo Thomas,
die Bestimmung ist korrekt.
Viele Grüße
Uwe
von OG_1
12.10.2017, 08:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Silberzeder - Miscanthus sinensis?
Antworten: 6
Zugriffe: 598

Re: Silberzeder - Miscanthus sinensis?

Hallo Thomas, bei uns wird doch feldmäßig fast nur die sterile - triploide - Hybride Miscanthus x giganteus kultiviert. Sie ist sehr hochwüchsig, relativ blühfaul und bringt keine keimfähigen Samen. Verwilderungen von M. sacchariflorus habe ich auch schon mehrfach beobachtet, diese Art macht durch A...
von OG_1
11.10.2017, 20:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Silberzeder - Miscanthus sinensis?
Antworten: 6
Zugriffe: 598

Re: Silberzeder - Miscanthus sinensis?

Aber noch etwas:
wer nennt ein solches Gras Silberzeder? Vielleicht noch Silberfeder, alles andere scheint mir sehr absurd!
Beste Grüße
Uwe
von OG_1
11.10.2017, 20:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Silberzeder - Miscanthus sinensis?
Antworten: 6
Zugriffe: 598

Re: Silberzeder - Miscanthus sinensis?

Hallo Harry, ich kann leider die Ährchendetails auf den Fotos nicht genau erkennen. Der horstige Wuchs deutet auf einen Miscanthus-sinensis -Kultivar. Sollten jedoch die Blüten keine Deckspelzengrannen besitzen und die Deckspelzen kahl sein, wäre es Miscanthus sacchariflorus . Aber das wird die nett...