Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 531 Treffer

von OG_1
01.06.2018, 16:15
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Taubnessel-ähnliche Blume im Kurpark Bad Bevensen
Antworten: 4
Zugriffe: 475

Re: Taubnessel-ähnliche Blume im Kurpark Bad Bevensen

Hallo,

ich würde dies für Phlomis tuberosa halten.

Beste Grüße
Uwe
von OG_1
27.05.2018, 16:42
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Ist es überhaupt eine Pflanze aus dem Meer?
Antworten: 2
Zugriffe: 377

Re: Ist es überhaupt eine Pflanze aus dem Meer?

Hallo,
das ist eine Schirmalge (Gattung Acetabularia).

Mit besten Grüßen
Uwe
von OG_1
17.05.2018, 21:28
Forum: Was ist das für eine Zier-, Zimmer- oder exotische Pflanze?
Thema: Unbekannter Farn
Antworten: 4
Zugriffe: 1434

Re: Unbekannter Farn

Vielleicht Onoclea?

Viele Grüße
Uwe
von OG_1
10.05.2018, 13:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Lungenkraut?
Antworten: 7
Zugriffe: 594

Re: Lungenkraut?

Hallo,

gibt es (außerhalb des Gartenhandels) überhaupt eine Pflanze, die Symphytum azureum heißt? Ich meine, dies ist nur ein Handelsname für Symphytum-caucasicum-Kultivare.

Viele Grüße
Uwe
von OG_1
09.05.2018, 18:51
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Feld-Kresse? Ja
Antworten: 2
Zugriffe: 291

Re: Feld-Kresse?

Hallo Jochen,

Lepidium campestre (Feld-Kresse) ist korrekt.

Beste Grüße
Uwe
von OG_1
08.05.2018, 20:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannte Pflanze mit sehr hellen Blättern
Antworten: 5
Zugriffe: 518

Re: Unbekannte Pflanze mit sehr hellen Blättern

Hallo,
Smyrnium perfoliatum ist natürlich richtig. Die Pflanze ist im Leipziger Auwald an vielen Stellen seit Jahrzehnten häufig!

Viele Grüße
Uwe
von OG_1
08.05.2018, 17:17
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Algarve April 2018 -1 (=Pycnocomon sp.)
Antworten: 5
Zugriffe: 598

Re: Algarve April 2018 -1

Hallo Günter,
vergleich doch mal mit Lomelosia.

Viele Grüße
Uwe
von OG_1
06.05.2018, 18:42
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wiesen-Schwingel?
Antworten: 6
Zugriffe: 543

Re: Wiesen-Schwingel?

Hallo,
ich stimme Alfred zu. Das ist Festuca arunduinacea. Die bewimperten Öhrchen kann man zwar im Bild nur erahnen, aber auch sonst passt alles.

Viele Grüße
Uwe
von OG_1
05.05.2018, 20:40
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kurzblättrige Poacea -> Anthoxanthum odoratum
Antworten: 6
Zugriffe: 419

Re: Kurzblättrige Poacea -> Anthoxanthum odoratum

Hallo Anagallis, das ist natürlich Anthoxanthum , aber vielleicht sind ja noch ein paar Hinweise zum Blütenbau nützlich. Das Ährchen von Anthoxanthum ist dreiblütig, es gibt (wie fast immer) zwei Hüllspelzen. Die beiden unteren sterilen Blüten sind auf die Deckspelzen reduziert, die eine Granne besi...
von OG_1
01.05.2018, 20:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bromus tectorum Dach-Trespe ja!
Antworten: 2
Zugriffe: 300

Re: Bromus tectorum Dach-Trespe (?)

Hallo Garibaldi,

das ist Bromus tectorum.

Mit besten Grüßen
Uwe
von OG_1
24.04.2018, 19:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ordner "unbekannt" - Nr.11 - malvenartige Blüte, raue Blätter --> Echter Eibisch (Althaea officinalis)
Antworten: 8
Zugriffe: 667

Re: Ordner "unbekannt" - Nr.11 - malvenartige Blüte, raue Blätter

Hallo Michael, ob Althaea als Ganzes in Malva zu includieren ist, erscheint mir doch zweifelhaft. Sicher ist Althaea hirsuta sehr nahe mit Malva verwandt und sollte in diese Gattung einbezogen werden. Aber auch die Sect. Althaea ? Die steht ja phylogenetisch vermutlich Alcea viel näher und könnte be...
von OG_1
21.04.2018, 23:27
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Bromus hordeaceus Weiche Trespe
Antworten: 2
Zugriffe: 324

Re: Helictotrichon pubescens (?) Flaumiger Wiesenhafer

Hallo,
das ist Bromus hordeaceus.
Beste Grüße
Uwe
von OG_1
21.04.2018, 19:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Poa -> Poa bulbosa
Antworten: 2
Zugriffe: 292

Re: Poa

Hallo Anagallis, das ist sicherlich Poa bulbosa , die im Rheinhafen auch sehr häufig ist. Die Zwiebeln sind an der blühenden Pflanze zur Blütezeit natürlich schon weitgehend aufgebraucht. Es wird deutlicher, wenn man nichtblühende Triebe vor dem Einziehen betrachtet, dann sind die Zwiebeln deutlich....
von OG_1
18.04.2018, 14:04
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Microthlaspi perfoliatum agg.
Antworten: 7
Zugriffe: 678

Re: Microthlaspi perfoliatum

Hallo, der "schlagende Unterschied" besteht mal wieder in der Chromosomenzahl, die morphologische Differenzierung ist dagegen eher schwach. Im Grunde geht die ganze Geschichte auf Koch & Bernhardt (Amer. J. Bot. 91 (2004): 115-124) zurück. Dort gibt es dann auch weiterführende Informationen. Beste G...