Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3576 Treffer

von Gregor
12.04.2007, 16:33
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Eine Traubenhyazinthe
Antworten: 20
Zugriffe: 6137

Hallo, zu den Bildern von Botanica: Es handelt sich hier ganz eindeutig um Muscari armeniacum , die Armenische Traubenhyazinthe! Bei dieser Art ist die Blütentraube auch in einem älteren Stadium vergleichsweise dicht gepackt und mehr oder weniger kegelförmig. Zudem sind bei dieser Art die Blätter me...
von Gregor
12.04.2007, 16:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: großer Strrauch und kleine Blüte
Antworten: 5
Zugriffe: 1939

Hallo, Jule hat in beiden Fällen recht. Bei dem ersten bild handelt es sich um den Gewöhnlichen Reiherschnabel Erodium cicutarium . Beim dem zweiten Bild um die Früchte des Efeus Hedera helix . Man sieht auf diesem Bild schön die anzrandigen Altersblätter (Adultblätter). Im Gegensatz dazu sind die J...
von Gregor
12.04.2007, 16:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Lamium album subsp. album
Antworten: 12
Zugriffe: 4200

Hallo,

zu den Bildern von Dornenschrecke: Jule hat recht. Es handelt sich um die weiße Form von Lamium purpureum. (Man achte auf die unterschiedliche Blattform und -zähnung).

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
12.04.2007, 16:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gewöhnliche Wiesen- oder hohe Schlüsselblume?
Antworten: 6
Zugriffe: 2292

Hallo, ich stimme Robert und Jule zu. Es handelt sich eindeutig um die Hohe Schlüsselblume ( Primula elatior ). Bei Primula veris würden die Blüten nicht auf einem so hohen (vgl. deutscher Name!) Stängel sitzen, sonder als vergleichsweise in der Blattrosette sitzend erscheinen. Schöne Grüße aus Kiel...
von Gregor
12.04.2007, 15:56
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: WER KENNT DIESE BLAUE BLUME?
Antworten: 16
Zugriffe: 7431

Hallo, zu den Bildern von LutzSchweiz: Jule hat (bis auf eine Kleinigkeit) recht. Es handelt sich um den Sibirischen Blaustern, der korrekt aber Scilla sib e rica heißt. Die Art ist nach der Region Sib e rien benannt, unter der man so um 18hundert schlag mich tot herum ein Gebiet etwa zwischen der W...
von Gregor
12.04.2007, 15:29
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ist es diesmal der sibirische Blaustern?
Antworten: 28
Zugriffe: 8339

Hallo, also das Bild zeigt ganz klar eine Chionodoxa -Art. Meines Erachtens handelt es sich dabei um Chionodoxa sardensis Whittall ex Barr & Sugden 1883, den Sardes-Schneeglanz/Sardes-Schneeruhm/Sardes-Schneestolz/die Sardes Sternhyazinthe oder Dunkle Sternhyazinthe (all diese deutschen Namen gibt e...