Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3576 Treffer

von Gregor
13.04.2007, 15:06
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Gundermann
Antworten: 4
Zugriffe: 2504

Hallo, also allgemeiner Konsens ist derzeit sich nach Möglichkeit nach den Namen der Standardliste der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands (1998) zu richten. (Leider ist aber auch diese Liste nicht ganz fehlerfrei). Auch die Nomenklatur von Pflanzen ist ja eine Wissenschaft und auch in der Wissens...
von Gregor
13.04.2007, 14:31
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Sprossknolle oder Wurzelknolle?
Antworten: 3
Zugriffe: 5505

Hallo, leider liegt ihr falsch. Die unterirdischen Überdauerungsorgane der Narzissen sind keine Sprossknollen! Die unterirdischen Überdauerungsorgane der Narzissen sind echte Zwiebeln! Dazu folgendes: • Echte Zwiebeln bestehen aus einer Knospe, die von modifizierten Blättern oder fleischigen Schuppe...
von Gregor
13.04.2007, 14:12
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: WER KENNT DIESE BLAUE BLUME?
Antworten: 16
Zugriffe: 7613

Hallo Frank, tja also, das linke Foto (" Chionodoxa forbesii ?") halte ich für Chionodoxa luciliae , den Lucile-Schneeglanz. Ebenso stellt das mittlere Foto meines Erachtens Chionodoxa luciliae , den Lucile-Schneeglanz dar. Damit liegst du also goldrichtig. Auch beim rechten Foto hast du recht, es s...
von Gregor
13.04.2007, 13:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Becherflechte - aber welche?
Antworten: 6
Zugriffe: 2251

Hallo, ja, man kann die Flechte bestimmen. Nach dem in Deutschland gängigen Standardwerk "Flechtenflora von Baden-Württemberg von V. Wirth von 1995" heißt diese Flechte jetzt Cladonia pyxidata ssp. chlorophaea . Dabei steht die Abkürzung ssp. für Subspecies = Unterart. Es gibt aber auch heute noch F...
von Gregor
13.04.2007, 13:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Becherflechte - aber welche?
Antworten: 6
Zugriffe: 2251

Hallo, ja, man kann die Flechte bestimmen. Nach dem in Deutschland gängigen Standardwerk "Flechtenflora von Baden-Württemberg von V. Wirth von 1995" heißt diese Flechte jetzt Cladonia pyxidata ssp. chlorophaea . Dabei steht die Abkürzung ssp. für Subspecies = Unterart. Es gibt aber auch heute noch F...
von Gregor
12.04.2007, 18:08
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ist hier etwas anderes als Krokus möglich?
Antworten: 6
Zugriffe: 2822

Hallo Jule, tja, im Prinzip kann ich mich wohl mit dir über ein Biologiestudium unterhalten. Anbei: Krokusblätter hätten nie eine so kapuzenartige Spitze und wären auf der Unterseite auch niemals gerillt. Meine E-Mail-Adresse lautet: gstolleyATecology.uni-kiel.de Unter der Internetadresse: http://ww...
von Gregor
12.04.2007, 17:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Krokus
Antworten: 4
Zugriffe: 2393

Hallo Selke,

deine Beschreibung klingt einwandfrei nach der Wildform von Crocus tommasinianus, dem Elfenkrokus.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
12.04.2007, 17:35
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Krokus
Antworten: 4
Zugriffe: 2393

Hallo Selke,

deine Beschreibung klingt einwandfrei nach der Wildform von Crocus tommasinianus, dem Elfenkrokus.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
12.04.2007, 17:23
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ist hier etwas anderes als Krokus möglich?
Antworten: 6
Zugriffe: 2822

Hallo, ja, die Gattung Ornithogalum ist sicher richtig! Auch die Arten-Gruppe Ornithogalum umbellatum agg. (steht für Aggregat) bzw. s. l. (steht für sensu lato = im weiteren Sinne) ist wohl richtig. Aber die Ornithogalum umbellatum -Gruppe ist eine ganz schwierige. Die Klein-Arten dieser Gruppe sin...
von Gregor
12.04.2007, 17:14
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Unbekannt2
Antworten: 5
Zugriffe: 2499

Hallo,

ja, dies ist Geranium robertianum im juvenilen Zustand.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
12.04.2007, 17:07
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Was ist das für eine Blume??
Antworten: 8
Zugriffe: 2729

Hallo,

ich halte die Abbildung ebenfalls für das Kleine Immergrün Vinca minor.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
12.04.2007, 16:55
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ist das ein Zierapfel ?
Antworten: 3
Zugriffe: 1682

Hallo, nein ein Zierapfel ist das nicht. Aber Jule hat recht damit das es sich um eine Zierquitte ( Chaenomeles spec.) handelt. Vermutlich liegt sie auch mit dem Artbastard richtig, aber wirklich zu erkennen ist das auf den gezeigten Fotos nicht. Dazu müsste man gute Nahaufnahmen von den Blättern un...
von Gregor
12.04.2007, 16:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Wechselblättriges Milzkraut?
Antworten: 6
Zugriffe: 2375

Hallo,

ja mit Chrysosplenium alternifolium liegt ihr beide goldrichtig!

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
12.04.2007, 16:43
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Einjährige Silberblatt
Antworten: 3
Zugriffe: 1676

Hallo,

Jule hat, wie meistens, recht. Es handelt sich um das Einjährige Silberblatt Lunaria annua. Im Deutschen wird diese Pflanze auch als Judastaler bezeichnet (Hinweis auf die reifen Früchte). Dies ist eine eingebürgerte Pflanze, ein sogenannter Neophyt.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
12.04.2007, 16:39
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Callitriche
Antworten: 3
Zugriffe: 1143

Hallo,

genauso, wie Jule es sagt, ist es. Man kann Callitriche-Arten nur anhand reifer Früchte eindeutig bestimmen!

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor