Keine Chance für Nazi-Propaganda und Rassismus in diesem Forum! #noafd #nopegida

Die Suche ergab 3576 Treffer

von Gregor
15.04.2007, 15:18
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Kresse - aber welche Art?
Antworten: 6
Zugriffe: 2234

Hallo Harry,

auf deinen Fotos sind zwar noch keine Früchte zu sehen, aber wie wäre es mit Thlaspi arvense L., dem Acker-Hellerkraut. Ich finde die Blätter sind recht typisch und passen gut zu dieser Art.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
15.04.2007, 15:06
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Feld-Ehrenpreis
Antworten: 3
Zugriffe: 1526

Hallo Harry,

ja, Robert und du haben recht, das ist ganz einwandfrei Veronica arvensis L., der Feld-Ehrenpreis.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
15.04.2007, 15:00
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Potentilla neumanniana
Antworten: 3
Zugriffe: 1459

Hallo Harry, in diesem Fall können wohl schon mal einzelne Dinge abweichen, denn Potentilla tabernaemontani Asch. (= Potentilla neumanniana Rchb.) gilt als sehr variabel. Ich bin aber trotzdem nicht hundertprozentig sicher, dass deine Fotos diese Art zeigen. Es könnte zwar sein - muss aber nicht. Di...
von Gregor
15.04.2007, 14:28
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Viola canina
Antworten: 6
Zugriffe: 2113

Hallo Thomas, ich denke, das ist das Hain-Veilchen , Viola riviniana Rchb. Das mit den Blättern innerhalb dieser Sippe ist etwas variabel. Wichtiger noch als die Blätter wären die Nebenblätter. Wie sehen diese aus? Kannst du von denen ein Detail-Foto nachliefern? Wo stand das Veilchen denn? Im Wald ...
von Gregor
15.04.2007, 14:10
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Parasit auf Kreta
Antworten: 8
Zugriffe: 1997

Hallo Arno, ja, es handelt sich auf jeden Fall um eine Art der Gattung Cuscuta , im deutschen als Seide oder Teufelszwirn bezeichnet (den zweiten Namen finde ich persönlich sehr eingängig). Nach der Exkursionsflora für Kreta von R. Jahn & P. Schönfelder (1995) können auf Kreta folgende Cuscuta -Sipp...
von Gregor
14.04.2007, 23:11
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Literatur
Antworten: 43
Zugriffe: 12135

Hallo Jule, hier irrst du. Es ist der Band 3 des Rothmaler der aus Schwarz-Weiß-Zeichnungen besteht! Der Band 2 enthält stark vereinfachte Schlüssel (und leider fehlen sehr viele Arten) und hin und wieder Zeichnungen. Das ist aber auch bei Band 4 (dem Kritischen Band) der Fall und dieser Band enthäl...
von Gregor
14.04.2007, 23:04
Forum: Allgemeine Botanische Fragen
Thema: Literatur
Antworten: 43
Zugriffe: 12135

Hallo Simon, wenn du dir den Band 4 (Kritischer Band) vom Rothmaler holst, kannst du getrost auf den Band 2 verzichten. Wesentlich sinvoller wäre da schon die Anschaffung von Band 3 (dem Bildatlas). Der enthält zwar "nur" Schwarz-Weiß-Zeichnungen, aber diese sind von hervorragender wissenschaftliche...
von Gregor
14.04.2007, 22:48
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gemeines Hornkraut ?
Antworten: 12
Zugriffe: 3490

Hallo Harry,

ja, obwohl hier vielleicht besser Robert antworten sollte, das hast du richtig verstanden!

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
14.04.2007, 22:45
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Gemeines Hornkraut ?
Antworten: 12
Zugriffe: 3490

Hallo Harry,

ich neige hier auch eher zu Roberts Ansicht, dass es sich um ziemlich typisches Knäueliges Hornkraut/ Knäuel-Hornkraut, Cerastium glomeratum handelt.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
14.04.2007, 22:36
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ohje! Baumkenner hier?
Antworten: 10
Zugriffe: 3259

Hallo,

ja, ich denke, du liegst richtig. Ich halte das auch für Prunus serrula, die Mahagoni-Kirsche oder Tibetische Kirsche.
Die Rinde ist sehr typisch.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
14.04.2007, 22:30
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ehrenpreis
Antworten: 13
Zugriffe: 3780

Hi Gregor! Ne, ich muss dir widersprechen. Das ist für mich eindeutig der Faden-Ehrenpreis. Der lange Blütenstiel, sowie das Zentrum und die größe der Blüten im Verhältniss zu den Blättern sprechen dafür. mfg Jule Hallo Jule, tja, ich könnte mich aufgrund der von dir angegebenen Merkmale zum Faden-...
von Gregor
14.04.2007, 22:19
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ehrenpreis
Antworten: 13
Zugriffe: 3780

Hallo Harry, ich schrieb vor kurzem: "Hallo Harry, nein, ich denke nicht, dass das Veronica filiformis Sm., der Faden-Ehrenpreis ist. Für mich sieht das viel eher wie Veronica persica Poir., der Persische Ehrenpreis aus. Auch diese Art hat sehr große Blüten (bis zu 15 mm Durchmesser). Die Blätter er...
von Gregor
14.04.2007, 22:03
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Ehrenpreis
Antworten: 13
Zugriffe: 3780

Hallo Harry, nein, ich denke nicht, dass das Veronica filiformis Sm., der Faden-Ehrenpreis ist. Für mich sieht das viel eher wie Veronica persica Poir., der Persische Ehrenpreis aus. Auch diese Art hat sehr große Blüten (bis zu 15 mm Durchmesser). Die Blätter erscheinen mir auch eher scharf kerbig g...
von Gregor
14.04.2007, 21:49
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: Mutierte Schlehe?
Antworten: 2
Zugriffe: 1253

Hallo Simon,

das sieht schon nach Prunus spinosa L. , der Schlehe aus. Ob sie aber wirklich mutiert ist, weiß ich nicht genau. Für wahrscheinlicher halte ich es, das einfach schon ein Blütenblatt abgefallen ist.

Schöne Grüße aus Kiel

Gregor
von Gregor
14.04.2007, 21:25
Forum: Was ist das für eine Wildpflanze?
Thema: WER KENNT DIESE BLAUE BLUME?
Antworten: 16
Zugriffe: 7613

Hallo Frank, naja, doch im Prinzip stimmt es, dass das weiße Zentrum bei Chionodoxa siehei , die im Bildatlas fälschlich als " Chionodoxa forbesii " bezeichnet wird, schärfer abgegrenzt bzw. der Rand des weißen Zentrums nicht so verwaschen ist als bzw. wie bei Chionodoxa luciliae . Die Bestimmung ka...